Anmelden

Label Kinderunihockey

Um die Ziele der Nachwuchsförderung von swiss unihockey zu erreichen, werden Ausbildungsträger des Unihockeys mit einem Label zertifiziert. Dabei sollen  die jungen Unihockeyspieler stufengerecht und zielorientiert ausgebildet und gefördert werden. Speziell für den Kinderbereich wurde das Vereinslabel "Kinderunihockey" entwickelt.

Guten Ausbildungsarbeit soll belohnt werden. Vereine, welche spezielle Anstrenungen unternehmen, um a) viele Kinder mit dem Unihockeyvirus infizieren und b) diese Kinder nach qualitätskriterien behutsam ausbilden, sollen profitieren. Die Vereinslabel Kinderunihockey ist  für swiss unihockey ein wichtiges Steuerungsinstrument, um die Qualität der Spielerausbildung in den Vereinen zu verbessern.

Vereine können anhand eines Zertifizierungsprozesses Punkte sammeln. Ende Saison erhalten sie für ihre Arbeit im Kinderunihockey einen ihrer Punktzahl entsprechenden Geldbetrag auf ihr Vereinskonto gutgeschrieben. 

Die Zertifizierung wird mittels Online-Plattform durchgeführt.

Hier folgt der Link zum Tool (ab März 2018).

Best Practice

"Learn from the best" - unter diesem Motto wollen wir in der Praxis erprobte Beispiele aus Unihockeyvereinen zur Verfügung stellen. Zur Nachahmung empfohlen!

Aktuell sind keine Best Practice Beispiele aufgeschaltet.

Kontakt

Reto Balmer, Leiter Sport

Tel.: 031 330 24 55

reto.balmer@swissunihockey.ch

Downloads

Konzept Label Kinderunihockey

Benutzerhandbuch Labeltool (ab März 2018)

Reglement Label Kinderunihockey (2017) (ab März 2018)

Weisung/Kriterienkatalog (2017/18) (ab März 2018)

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

OPACC

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Präventionspartner

cool&clean

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Mitglied von

Indoor Sports