Anmelden

Online Spielbericht OSB

Hier findest du alle nützlichen Unterlagen zum Thema Online Spielbericht OSB.

FAQ's

Download:

FAQ's herunterladen

FAQ's en français


Schulung/Vorbereitung

Wie kann ich mich – nebst dem Lesen der FAQ’s – auf das Führen des OSB’s vorbereiten?

Anleitung: Unter dem folgenden Link finden Sie eine Anleitung: http://www.swissunihockey.ch/osb

Video-Tutorials: Es werden Video-Tutorials für alle drei Rollen (Trainer, Schiedsrichter, Spielsekretär) auf der Website aufgeschaltet: http://www.swissunihockey.ch/osb

Vor dem Spiel

Wo finde ich meine Login-Daten und die Login-Daten des Anlasses/Spiels?

Für den Zugang zum OSB werden zwei verschiedene Logins benötigt: Das persönliche Login, abhängig von der Rolle (Trainier, Schiedsrichter oder Spielsekretär/Berichtsführer) und das Login zum Anlass/Spiel. Wichtig: Geben Sie Ihre persönlichen Login-Daten niemandem weiter.

Persönliche Login-Daten für Trainer: Ihr Verein muss Sie im Vereinsportal (Zugang über CL*******) als Trainer einer bestimmten Mannschaft erfassen. Wenden Sie sich an Ihren Verein, damit Sie Ihre persönlichen Login-Daten als Trainer (TR*******) erhalten.

Persönliche Login-Daten für Schiedsrichter: Die Login-Daten für den OSB entsprechen Ihren Login-Daten für das Portal (Zugang über SR*******).

Persönliche Login-Daten für Spielsekretäre/Berichtsführer: Ihr Verein muss Sie im Vereinsportal (Zugang über CL*******) als Spielsekretär (ausgebildet) oder Berichtsführer (nicht ausgebildet) erfassen.

Unter ‚Verwaltung Berichtsführer‘ im Portal kann Ihr Verein zudem jederzeit Ihre SS-Nummer nachschauen. Mit dieser Nummer und Ihrer Mailadresse können Sie unter ‚Passwort vergessen‘ bei Login-Seite des Portals ein neues Passwort per Mail anfordern. Wenden Sie sich also an Ihren Verein, falls Sie Ihre SS-Nummer nicht mehr wissen.

Login-Daten des Spiels: Loggen Sie sich je nach Rolle mit Ihrem Trainerlogin (TR*******), Ihrem Schiedsrichter-Login (SR*******), Ihrem Spielsekretären-Login (SS*******) oder Ihrem Vereinslogin (CL*******) im Portal ein. Dort finden Sie unten unter Informationen den Dienst Anlasspasswörter für Resultatmeldung und Online-Spielbericht (OSB)‘ mit allen Zugangsdaten.

 

Wie logge ich mich für den OSB ein?

Rufen Sie die folgende Seite auf: https://apps.swissunihockey.ch/

Füllen Sie die Anmeldemaske folgendermassen aus:

Benutzer ID: Ihre persönliche Login-Nummer (TR******* / SR******* / SS*******)

Passwort: Ihr persönliches Passwort

Sie haben anschliessend eine Auswahl an verschiedenen Diensten. Wählen Sie je nach Ihrer Rolle den auf Sie zutreffenden Dienst an (OSB Schiedsrichter / OSB Berichtsführer / OSB Trainer). Füllen sie die Anmeldemaske folgendermassen aus:

Anlassnummer: sechsstellige Zahl aus dem Portaldienst für Anlasspasswörter (s. Login-Daten des Spiels)

Passwort: achtstelliges Passwort aus dem Portaldienst für Anlasspasswörter (s. Login-Daten des Spiels)

 

Wieso muss ich mich für ein Spiel zweimal einloggen?

Mit dem ersten Login wird die Person identifiziert. Mit dem zweiten Login wird die Berechtigung dieser Person für den Zugriff auf den Anlass resp. das Spiel verifiziert. Zudem ist der Online-Spielbericht die Grundlage unseres Spielbetriebs und unserer Sportart. Entsprechend muss die Sicherheit gewährleistet sein.

Was muss ich vor Spielbeginn erledigen?

Trainer: folgende Punkte müssen im OSB bis 60 Minuten vor Spielbeginn erledigt sein:

  • Spieler auswählen
  • Staff-Mitglieder auswählen
  • Captain bestimmen
  • Goalie(s) bestimmen
  • Aufstellung bestätigen

Schiedsrichter: folgende Punkte müssen im OSB vor Spielbeginn erledigt sein:

  • Bestätigung der Mannschaftsaufstellung beider Teams (ab 1 Stunde vor Spiel möglich)
  • Grossfeld: Die Bestätigung muss von beiden Schiedsrichtern vorgenommen werden. 

Spielsekretär/Berichtsführer  

  • Speichern Sie vor dem Spiel einen Screenshot/eine Printview des LineUps.
  • Allfällige Schiedsrichter-Mutation im OSB erfassen, falls ein nicht im OSB vorgesehener Schiedsrichter das Spiel leitet (z.B. wenn ein Schiedsrichter nicht auftaucht und ein Ersatz organisiert werden musste).
  • Kontrollieren, ob ein Captain definiert wurde

 

Muss ich als Trainer das Teamblatt trotzdem noch mitnehmen?

Ja, das Teamblatt muss als Backup mitgeführt werden. Bei allfälligen Internet-Problemen o.ä. ist das Teamblatt dem Schiedsrichter abzugeben.


Was muss ich als SPS tun, wenn ein Spiel gar nicht stattfindet?

Falls eine Mannschaft nicht auftaucht, wird das Spiel voraussichtlich als Forfait gewertet. Dies durch den jeweiligen Spielsekretär über den OSB mittels Resultatmeldung (5:0 ff) gemeldet werden. Der Entscheid über die endgültige Wertung obliegt alleine der zuständigen Kommission von swiss unihockey.

Während des Spiels

Was muss ich während des Spiels im OSB machen?

Trainer: keine Schritte im OSB nötig/möglich

Schiedsrichter: keine Schritte im SR-Login des OSB nötig

è  Ausnahme: die Art einer Matchstrafe muss spätestens direkt nach Spielende und vor Resultatbestätigung aller Parteien definiert und durch den Spielsekretäre eingetragen werden. Das Resultat kann nicht bestätigt werden, solange die Matchstrafe nicht durch den Schiedsrichter definiert wurde.)

Spielsekretär: Sie erfassen alle erforderlichen Ereignisse während des Spiels:

Bei Einzelspielen:

  • Tore und Assists inkl. Spieler unter Zeitangabe
  • alle Strafen (Art der Strafe inkl. Spieler und ggf. Vergehen) unter Zeitangabe
  • ggf. Timeout unter Zeitangabe
  • Drittel starten und beenden

Bei Spielen in Turnierform auf dem KF:

  • Nur Matchstrafen

 

Ich kann kein Tor resp. keine Strafe buchen. Wo könnte der Fehler liegen?

Stellen Sie sicher, dass das Drittel gestartet wurde und dass Sie den Spieler, welcher das Tor erzielt oder die Strafe erhalten hat, angewählt haben.

 

Was mache ich bei technischen Problemen?

Kann der OSB während dem Spiel aus technischen Gründen nicht zu Ende geführt werden, so tritt die Punkt 1.1.1 der ‚Weisung Spieldurchführung‘ (Papierspielbericht) in Kraft:

Der Papierspielbericht ist im Falle eines technischen Ausfalls wie folgt auszufüllen:

  • Kopfzeile (komplett)
  • Alle Spielereignisse, auch die bereits im OSB notierten
  • Drittels Resultate
  • Schlussresultat
  • Unterschriften
  • Anstelle des Captains unterzeichnet analog dem OBS der Trainer

Alle Angaben sind im Anschluss an das Spiel nach Behebung der technischen Probleme vom Organisator nachzutragen.

Unmittelbar nach dem Spiel

Wie und durch wen muss der Spielbericht unterzeichnet werden?

Der Spielbericht wird mittels persönlichem Login (s. Punkt ‚vor dem Spiel‘) durch die Teamverantwortlichen/Trainier (TR*******) der beiden Mannschaften, die/den Schiedsrichter (SR*******) und den Spielsekretär/Berichtsführer (SS******) bestätigt.


Welche Punkte muss ich vor der Spielbestätigung kontrollieren?

Folgende Punkte müssen durch jede bestätigende Person kontrolliert werden:

  • Sind alle Tore, Assists und Strafen richtig erfasst?
  • Sind alle Tore, Assists und Strafen den richtigen Spielern zugeordnet? (Änderungen sind nach der Bestätigung durch alle Beteiligten nicht mehr möglich.)
  • Ist bei allfälligen Matchstrafen die Art definiert worden (MSI/MSII/MSIII)?
  • Stimmt das Resultat?


Wie kann ich Skorerpunkte ändern lassen?

Falsche Skorerpunkte werden durch den Trainer gemeldet und durch den Spielsekretär/Berichtsführer im OSB korrigiert. Die Anleitung für Korrekturen finden Sie im Benutzerhandbuch. Ein Ereignis kann nach der Statusänderung ‚Spiel beenden‘ nicht gelöscht, sondern nur noch geändert werden. 

Änderungen sind nach der Bestätigung durch alle Beteiligten nicht mehr möglich, auch nicht über die Geschäftsstelle.

 

Wie muss ich als Schiedsrichter einen Rapport erfassen?

Ein Rapport (Matchstrafe, besonderes Ereignis, Spielerkontrolle) muss nach wie vor über das Portal erfasst werden. Ein Eintrag im OSB genügt nicht! Tragen Sie einen allfälligen Rapport zwingend wie üblich zu Hause über das Portal ein.

 

Wie erfahre ich, dass der Schiedsrichter einen Rapport einsenden wird?

Wenn der Schiedsrichter ein besonderes Ereignis rapportieren wird, sehen Sie dies bei der Resultatsbestätigung zweimal: einmal bei der Schlussbemerkung und einmal bei den aufgelisteten Ereignissen.

Support

Für technischen und administrativen Support stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Während den Bürozeiten

Curdin Kasper

(IT)

curdin.kasper@swissunihockey.ch

031/330 24 57

 

Carla Scheidegger

(Meisterschaft)

carla.scheidegger@swissunihockey.ch

031/330 24 50

 

Ausserhalb der Bürozeiten (Nur während den Einführungsphasen)

Hotline 1-Level Support

osb-support@swissunihockey.ch

031/330 24 99

 

Primäre Supportsprache: Deutsch

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

OPACC

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Präventionspartner

cool&clean

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF