Anmelden
08.09.2017

U19-WM 2018

Acht Monate Vorfreude

Vom 2. bis 6. Mai 2018 treten die besten U19-Nationalteams der Damen zur U19-WM in St. Gallen und Herisau an. Von den entsprechenden Werbeflächen lachen ab sofort drei Schweizer Aushängeschilder.

Luisa Cotti, Selma Bergmann und Rahel Rieder lachen ab sofort von den Plakaten und Bannern der Anfang Mai 2018 stattfindenden U19-WM der Damen im Unihockey. Die drei Nachwuchsspielerinnen von piranha chur (Luisa Cotti), den Wizards Bern Burgdorf (Selma Bergmann) und dem UHC Dietlikon (Rahel Rieder) gehören zu den heissesten Anwärterinnen auf einen Platz im definitiven Schweizer WM-Kader.

Knapp acht Monate dauert es noch, bis die Schweizer U19-Nationalspielerinnen in St. Gallen und Herisau zur Heim-WM antreten werden. Die Vorfreude ist bereits jetzt gross: «Die bevorstehende U19-WM verleiht mir einen zusätzlichen Motivationsschub. Gerade auch, weil es eine Heim-WM ist!», sagt die 16-jährige Selma Bergmann. Genau wie ihre Teamkolleginnen setzt sie alles daran, um Anfang Mai im definitiven WM-Kader zu sein.

Der Spielplan des Turniers wird Anfang Oktober veröffentlicht, ab Mitte Oktober wird der Ticketvorverkauf der U19-WM 2018 starten.

KeyVisual_u19wfc2018_ganz.JPG

Weitere Informationen zur Heim-WM unter:

 www.wfc2018.ch

 

Zum Making-of-Video des Fotoshootings:

www.youtube.com/swissunihockey

Hauptpartner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Sponsoren und Partner

Goldsponsor

Goldsponsor

Goldsponsor

Silbersponsor

Silbersponsor

Medienpartner

xtendx

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner

Partner

Faude & Huegenin

Mitglied von

Indoor Sports