Anmelden
11.07.2017

Prague Games

Siegreiche Schweizer

Die drei Schweizer Auswahlteams an den Prague Games beenden Tag eins mit einer weissen Weste: Alle drei Mannschaften siegen bei den beiden Auftaktspielen.

U19 Damen: 

Hovslätts IK D2 (SWE) - Team Swiss U19 1:3
Team Swiss U19 - Panthers Praha (CZE) 12:0

U17 White:

Das Team U17 White siegte in Spiel 1 gegen SK Met'ák (CZE) mit 12:0. Die Mannschaft zeigte eine konzentrierte Leistung und konnten dem Druck standhalten, als Titelverteidiger in das Turnier zu starten. Jede Linie funktioniert und trug ihren Teil zum Erfolg bei.

Im 2. Spiel des Tages  bewies das Team U17 White Geduld und siegte gegen Mölndales IBF mit 4:1. Die schwedischen Gegner standen oft mit allen fünf Spielern rund um den eigenen Torraum und lauerten auf Konter - die Schweizer Equipe liess sich nicht aus der Ruhe bringen und liess den Ball sehr gut laufen. 

U17 White - SK Meťák (CZE) 12:0
Mölndals IBF - U17 White 1:4

U17 Red:

Nach einer Geduldsprobe im ersten Spiel, das dann aber mit 4:1 gewonnen werden konnte, zeigte das Team U17 Red in Spiel eine gute Reaktion mit viel Dampf und siegte mit 3:1 über Helsingborg.

U17 Red - Horní Suchá (CZE) 4:1
FC Helsingborg (SWE) - U17 Red 1:3

Hauptpartner

Die Mobiliar
FAT PIPE
Ochsner Sport

Sponsoren und Partner

xtendx
Faude & Huegenin

Mitglied von

Indoor Sports