Anmelden
08.01.2017

Nationalliga A

Churer Leaderinnen mit deutlichem Sieg

Die sonntägliche Partie der 15. Runde wurde heute in Winterthur zwischen den Red Ants und Frauenfeld ausgetragen. Die Winterthurerinnen lassen nichts anbrennen und gewinnen mit 5:2 gegen die Red Lions. 

Piranha Chur schiesst Aergera Giffers gleich mit 11:6 aus der heimischen Halle und bleibt weiterhin an der Tabellen-Spitze. Dicht dahinter befindet sich ein ebenfalls siegreiches Dietlikon welches mit 5:2 gegen Zug United gewinnt. Beim bernischen Aufeinandertreffen hiess der Gewinner am Ende Wizards Bern Burgdorf.

080117_Grafik_NLA_Damen_Runde15.png

NLA, Runde 15

 

Red Ants Winterthur - Frauenfeld 5:2 (1:0, 3:2, 1:0)
Oberseen, Winterthur. - 183 Zuschauer. - SR Begré/Birbaum. - Tore: 13. Scheidegger 1:0. 23. Fässler (Hofmann) 1:1. 30. C. Chalverat (Bengtsson) 2:1. 35. C. Chalverat (Mlejnkova) 3:1. 36. C. Chalverat (Bühler) 4:1. 37. Räss 4:2. 45. Scheidegger (Mlejnkova) 5:2. - Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Red Ants Winterthur. 3mal 2 Minuten gegen Frauenfeld.


Piranha Chur - Giffers 11:6 (4:1, 3:3, 4:2)
Gewerbliche Berufsschule, Chur. - 189 Zuschauer. - SR Brändle/Keel. - Tore: 3. Marti (Wieland) 1:0. 3. Ulber (Dominioni) 2:0. 12. Spichiger (Dominioni) 3:0. 18. Wohlhauser (Saari) 3:1. 20. Putzi (Marti) 4:1. 25. Putzi (Marti) 5:1. 26. Wohlhauser (Wyder) 5:2. 31. Putzi (Von Rickenbach) 6:2. 38. Bertolotti (Wieland) 6:3. 38. Wyder (Köstinger) 6:4. 39. Ulber (Spichiger) 7:4. 42. Dazio (Buri) 7:5. 53. Breu (Buchli) 8:5. 53. Putzi (A. Dellagiovanna) 9:5. 54. Ruffieux (Dietrich) 9:6. 57. Ulber (Dominioni) 10:6. 59. Marti (Putzi) 11:6. - Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Piranha Chur.


Dietlikon - Zug 5:2 (1:0, 3:0, 1:2)
Hüenerweid, Dietlikon. - 197 Zuschauer. - SR Rudin/Siegfried. - Tore: 13. Bürgi (Ackermann) 1:0. 29. Gämperli (Gerig) 2:0. 32. Gämperli (Gerig) 3:0. 33. Stella (Gämperli) 4:0. 42. Felder (Burkhardt) 4:1. 48. Luck (Kuhlmann) 4:2. 60. (59:32) Gerig (Mertsalmi) 5:2. - Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Dietlikon. 2mal 2 Minuten gegen Zug.


Emmental Zollbrück - Wizards Bern Burgdorf 2:5 (1:2, 0:1, 1:2)
Ballsporthalle Oberemmental (BOE), Zollbrück. - 128 Zuschauer. - SR Lehmann/Manser. - Tore: 1. Schürch (Wyss Simone) 0:1. 3. Wyss Simone 0:2. 19. Rindisbacher (Kuratli) 1:2. 35. Wyss Simone (Schürch) 1:3. 42. Walther (Kuratli) 2:3. 49. Rudin (Hanimann) 2:4. 54. Schürch (Garbare) 2:5. - Strafen: 1 mal 2 Minuten gegen Wizards Bern Burgdorf.

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

OPACC

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Präventionspartner

cool&clean

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Mitglied von

Indoor Sports