Anmelden

Junioren B / U16

Im B-Junioren-Alter wird oft die Weiche zwischen Breiten- und Leistungssport gestellt. Trainer von B-Junioren nehmen somit eine entscheidene Rolle in der Karriereplanung jedes Juniors ein.

Ziele

  • Erste Ausrichtung in Richtung Leistungssport
  • Wechsel vom Klein- aufs Grossfeld
  • Deutliche Entwicklung im Bereich Spielverständnis
  • Elemente der Teamtaktik vermehrt ausbilden
  • Erste Spezialisierung auf Spielpositionen und Rollen innerhalb der Mannschaft

Ideales Trainerverhalten

  • Psyche (Pubertät) der Spieler akzeptieren und berücksichtigen
  • Klare Leitplanken setzen und trotzdem Individualität zulassen
  • Souveränität und Ruhe ausstrahlen
  • Den Spielern Mitspracherecht gewähren und dieses einfordern
  • Trainingsintensität kontinuierlich steigern, Leistung fordern
  • Breitensport: Zwei Trainings pro Woche
  • Leistungssport: 3-4 Traininigs pro Woche (inkl. polysportiver Ausbildung)

Trainingsübungen

Torschusswettkampf

Ausbildungsvideos

 

youtube-Kanal swiss unihockey

 

Kurse für Junioren B-/U16-Trainer

swiss unihockey bietet in Zusammenarbeit mit J+S jedes Jahr interessante Ausbildungskurse für Unihockeytrainer an.

Lehrmittel für Junioren B-/U16-Trainer

Unihockey basics

  • Übungssammlung zu Ballführen, Passen, Schiessen und Spielformen
  • Tipps zur Lektionsorganisation
  • Übersicht zu Regeln und Material
  • Einfache Testformen für Schulen und Vereine

Unihockey technics (DVD)

  • Schweizer Nationalspieler zeigen Grundtechniken im Unihockey
  • Grafiken und Zeitlupenbilder
  • Aktionsbilder des Europacups 2005
zum Shop

Hauptpartner

Die Mobiliar
Adidas

Sponsoren und Partner

xtendx
Faude & Huegenin

Mitglied von

Indoor Sports