Anmelden

Militär und Leistungssport

Informationen für Vereine, NLA - und Nationalspieler zu Militärdienstleistungen.

Vorgehen bei Dienstverschiebungen WK

swiss unihockey unterstützt eine Dienstverschiebung, wenn eines oder beide der folgenden Kriterien erfüllt sind:

  • Kaderspieler Nationalliga A
  • Kaderspieler Nationalmannschaft Herren

Das entsprechende Formular kann unter folgendem Link bezogen werden:
 


Das Gesuch muss spätestens 100 Tage vor der Dienstleistung bei swiss unihockey eingereicht sein. Später eintreffende Gesuche können nicht mehr bearbeitet werden.

Die Daten für die kommende Dienstleistung können unter folgendem Link bezogen werden:

Aufgebotsdaten Militär

 

Alle Spieler, die die obigen Kriterien nicht erfüllen, können ihre Dienstverschiebung unter Angabe der genauen Gründe an die zuständige Militärbehörde des Wohnkantons einreichen. Weitere Informationen hierzu sind unter folgendem Link zu finden:
 

Verschiebungsgesuch für Spieler, die die Kriterien nicht erfüllen


swiss unihockey kann solche Gesuche aber nicht unterstützen. Diese müssen direkt bei der Armee eingereicht werden.

Qualifizierter Athlet in der Rekrutenschule

swiss unihockey meldet Spieler als qualifizeirte Athleten in der RS, wenn eines oder beide der folgenden Kriterien erfüllt sind:

  • Kaderspieler NLA
  • Kaderspieler Nationalmannschaft Herren oder U19

Das entsprechende Formular kann unter folgendem Link bezogen werden:
 


Für die Einreichung des Meldeformulars bei swiss unihockey gelten folgende Termine:

Frühjahrs-RS: 31. Dezember
Sommer-RS: 30. April
Winter-RS: 31. August

Da das Formular noch von swiss unihockey bearbeitet werden muss, können später eintreffende Gesuche nicht mehr berücksichtigt werden.

Spieler, welche die Kriterien (noch) nicht erfüllen und Teil des Förderkaders eines NLA-Kaders sind, unterzeichnen zusätzlich die Verpflichtung zum Leistungssport. Mit dieser Verpflichtung bekennen sich die Spieler zum Leistungssport und geben ihr Einverständnis, ihren Teil der Vereinbarung einzuhalten.

Verpflichtung zum Leistungssport - Armee

Allgemeine Informationen

swiss unihockey steht für Auskünfte rund um den Militärdienst zur Verfügung
(Telefon 031 330 24 48, Christelle Wohlhauser).

Im Weiteren empfehlen wir die Homepage des VBS, welche viele nützliche Informationen bereithält:
 

Infos des VBS für Angehörige der Armee


Gesuche und Formulare sind fristgerecht einzureichen an:

swiss unihockey, Militärsache, Haus des Sports, Talgut-Zentrum 27, 3063 Ittigen bei Bern.

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

OPACC

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Präventionspartner

cool&clean

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Mitglied von

Indoor Sports