Anmelden
11.07.2018

Prague Games 2018

Schweizer Teams auf Kurs

Mit zwei 9:1-Siegen schlossen die beiden Schweizer U17-Teams den ersten Tag an den Prague Games ab. Für die Herren ist es der zweite deutliche Sieg; die Damen erlebten einen Steigerungslauf.

Der Start in die Prague Games hatten sich die Schweizer Damen wohl etwas anders vorgestellt. Mit einem 3:3 endete die erste Partie gegen Ivanti Tigers Jižní město (CZE). Doch davon liessen sie sich nicht irritieren. Im zweiten Spiel holten sie sich souverän den Sieg: 2:0 gegen IBK Lund (SWE). Im Spiel am Abend sicherten sich die Schweizer U17-Spielerinnen mit einem 9:1 gegen das tschechische Team FbC Frýdek-Místek den zweiten Platz in der Gruppe. Somit treffen sie morgen Donnerstag um 12.20 Uhr auf Orange Overtakes (NED).

Zwei deutliche Siege konnten die U17-Herren feiern: Mit 9:0 gewannen sie das erste Spiel gegen Hippos Žďár n. S (CZE) und nur wenige Stunden später siegten sie noch einmal klar mit 9:1 gegen FBC Skala B17 (UKR). Das dritte und letzte Gruppenspiel steht morgen um 11.20 Uhr gegen FBC Sokol Písek an.


Damen U17:

Ivanti Tigers Jižní město (CZE) – Team Swiss U17 3:3
Team Swiss U17 – IBK Lund (SWE) 2:0
FbC Frýdek-Místek (CZE) – Team Swiss U17 1:9


Herren U17:

Hippos Žďár n. S (CZE) – Team Swiss U17 0:9
FBC Skala B17 (UKR) – Team Swiss U17 1:9


 

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF