Anmelden
07.04.2014

Nationalliga B

Herren-NLB: Aufstockung auf 12 Teams

Die Nationalliga B der Herren wird auf die Saison 2015/16 hin von zehn auf zwölf Teams aufgestockt.

Der Sportausschuss von swiss unihockey hat einen Antrag der Nationalliga genehmigt, welcher vorsieht, die Herren-NLB von zehn auf zwölf Teams aufzustocken. Der Modus der Herren-NLB entspricht damit neu dem Modus der Herren-NLA (Ausnahme: Die Playoff- und Playout-Serien werden „best-of-five“ anstelle von „best-of-seven“ gespielt).

Der Modus wird auf die Saison 2015/16 eingeführt, die Saison 2014/15 entspricht einer Übergangssaison, in welcher die beiden Sieger der 1.-Liga-Playoff-Finals direkt aufsteigen werden. Die beiden Verlierer der 1.-Liga-Playoff-Finals stechen in einem Auf-/Abstiegs-Playoff (Modus wie bis anhin) gegen die beiden Verlierer der NLB-Playouts.

Die Modus-Änderung hat Auswirkungen auf die erste, zweite und dritte Grossfeld-Liga, die dem untenstehenden Dokument zu entnehmen sind.

Eine ausführliche Version der Modus-Änderungen wird zusammen mit der Gruppeneinteilung an die Vereine verschickt.

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF