Anmelden
06.08.2015

Verband

Opacc neuer Goldsponsor von swiss unihockey

Der Enterprise Software Anbieter Opacc unterstützt swiss unihockey für drei Jahre als neuer Goldsponsor.

«Wir freuen uns sehr, mit Opacc einen renommierten neuen Partner aus der IT-Branche an Bord zu haben. Opacc teilt nicht nur die Leidenschaft mit dem Sport mit uns, sondern unterstützt uns auch mit einer professionellen und modernen ERP-Lösung», freut sich swiss unihockey Geschäftsführer Daniel Bollinger über den Vertragsabschluss mit dem neuen Goldsponsor.

Beat Bussmann, CEO Opacc: «Unihockey ist ein attraktiver Team-Sport. Die Schweiz gehört in dieser Disziplin zur Weltspitze. Hinter diesem Erfolg steckt viel Knochenarbeit. Diese wird von Menschen ohne materielle Interessen erbracht. Die Freude am Sport und dem Team stehen im Zentrum. Das verbindet uns mit diesem Sport. Und wir freuen uns, dass wir dies als Goldsponsor auch nach aussen tragen dürfen.»

Über die OPACC Software AG

Die Opacc Software AG mit Hauptsitz im luzernischen Kriens bündelt sämtliche Kompetenzen zum Thema Enterprise Software unter einem Dach. Dies ermöglicht dem Unternehmen die schnelle Adaption neuer Möglichkeiten und die Schaffung dauerhafter Innovation.
Das 1988 gegründete Unternehmen beschäftigt über 100 Mitarbeitende an drei Standorten in der Schweiz und in Deutschland. Das auf ERP-, CRM- und Shop-Lösungen spezialisierte Unternehmen betreut unter anderem Kunden aus dem DACH-Raum, den USA, Spanien, Italien, Grossbritannien, Brasilien und in Asien.

Mehr Informationen zu Opacc: www.opacc.ch

Über swiss unihockey

swiss unihockey ist mit über 30 000 lizenzierten Spielerinnen und Spielern der drittgrösste Mannschaftssportverband der Schweiz. 1985 gegründet, gehören die Organisation des Meisterschaftsbetriebs sowie die Trainer- und die Schiedsrichterausbildung zu den Kernkompetenzen des Schweizer Unihockey-Verbands. Weiter stellt swiss unihockey die vier Nationalmannschaften (Aktive und Junioren), die jährlich, Herren und Damen alternierend, an den Weltmeisterschaften um Edelmetall kämpfen. Mit bisher 22 WM-Medaillen – davon zwei Goldene – gehört die Schweiz weltweit zu den drei erfolgreichsten Unihockey-Nationen.

Mehr Informationen zu swiss unihockey: www.swissunihockey.ch

Logo Opacc mit Weissraum

Opacc ist neuer Goldsponsor von swiss unihockey

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

Faud & Huguenin

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Supporter

Isostar

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Sportförderer

Sport-Toto