Anmelden
09.09.2016

Nationalliga A

Die NLA der Herren auf deinem Bildschirm

Ab der kommenden Saison werden bewegte Bilder der Nationalliga A der Herren endlich keine Seltenheit mehr sein. swissunihockey.tv bringt sämtliche NLA-Spiele der Herren live und für die Zuschauer kostenlos auf deinem Bildschirm.

Die Nationalliga A der Herren rüstet auf: Sämtliche Qualifikations- und Playoffspiele werden ab sofort auf der Videoplattform swissunihockey.tv live übertragen. Dafür haben sich die NLA-Vereine, die Nationalliga und swiss unihockey zusammengetan und gemeinsam an einem Strick gezogen: „Die Zusammenarbeit aller Beteiligten war sehr gut und konstruktiv. swissunihockey.tv wird unserem Sport helfen, weiter an Popularität zu gewinnen und einen regionalen sowie nationalen Mehrwert für die Vereine wie auch die ganze Nationalliga bringen“, freut sich Reto Luginbühl, Präsident des SV Wiler-Ersigen und Mitglied der gemeinsamen Arbeitsgruppe. „Die neue Plattform steckt noch in den Kinderschuhen, und die Beteiligten müssen sich das nötige Knowhow erst erarbeiten. Wir dürfen nicht erwarten, dass von Beginn weg alles reibungslos funktionieren wird – so oder so ist die Einführung von swissunihockey.tv ab der kommenden Saison aber ein Meilenstein“, ist Daniel Bareiss, Zentralpräsident von swiss unihockey, überzeugt.

xtendx wird Silbersponsor

Die Produktion der Livestreams liegt in der Verantwortung der Vereine, die Plattform wird von swiss unihockey betrieben. Der Fokus liegt dabei im Moment auf den Livestreams der NLA der Herren. Aber auch die Streams weiterer Spiele könnten in Zukunft auf swissunihockey.tv zu sehen sein. Dazu kommt das Videoarchiv, in welchem sämtliche gestreamten Spiele auch im Nachhinein zu sehen sein werden. „swiss unihockey setzt in der Kommunikation voll auf die Karte Bewegtbild. Mit der eigenen Plattform gehen wir diesen Weg konsequent weiter und nutzen die enormen technischen Fortschritte. Die Plattform soll der Hauptkanal für Unihockeycontent in der Schweiz werden“, betont Daniel Kasser, Leiter Marketing & Events bei swiss unihockey.

Aufgebaut wurde die Plattform von der Firma xtendx. Gleichzeitig engagiert sich xtendx ab der kommenden Saison als neuer Silbersponsor von swiss unihockey. „Wir haben verschiedenste Lösungen für Videoplattformen geprüft. Die Lösung von xtendx und die Menschen dahinter haben uns voll und ganz überzeugt“, so Michael Zoss, Geschäftsführer von swiss unihockey. Auch bei xtendx freut man sich über die künftige Kooperation: „Die Zusammenarbeit mit swiss unihockey ist eine Win-win-Situation. Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Schweizer Unihockey eine weitere Sportplattform mit Videostreams bereichern zu können“, so Charles A. Fraefel, CEO bei xtendx.

Foto: Hangar

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF