Anmelden
01.02.2017

Nationalteams

Ernstkampf der U19-Nationalteams

Herren U19-Nationalteam

Polish Cup in Babimost

Das U19-Nationalteam der Herren tritt zur letzten grossen Standortbestimmung auf dem Weg zur U19-WM im Mai 2017 an. Von Freitag bis Sonntag treffen die Schweizer Junioren im polnischen Babimost beim Polish Cup auf Polen, Norwegen, die Slowakei, Deutschland und Tschechien.

Cheftrainer Simon Meier hat für den Polish Cup folgendes Aufgebot erlassen:

Torhüter: Cyril Haldemann (Floorball Köniz), Yanick Flury (SV Wiler-Ersigen)

Verteidiger: Noah Aeschimann (HC Rychenberg Winterthur), Andri Bischofberger (Chur Unihockey), Jan Bürki (SV Wiler-Ersigen), Stefan Hutzli (Floorball Köniz), David Schmid (UHC Alligator Malans), Pascal Wüthrich (Unihockey Tigers Langnau)

Stürmer: Dominik Alder, Nico Mutter (beide UHC Waldkirch-St. Gallen), Harry Braillard, Gian-Marco Capatt (beide UHC Alligator Malans), Simon Laubscher (SV Wiler-Ersigen), Pascal Michel, Yann Ruh, Pascal Semes (alle Floorball Köniz), Moritz Mock, Cyrill Pedolin, Florian Wenk (alle GC Zürich), Jonas Ruch (UHC Grünenmatt), Romano Schubiger (UHC Uster), Tobias Studer (HC Rychenberg Winterthur)

Der Spielplan der Schweizer:
Freitag, 3. Februar 2017, 10.00 Uhr: Schweiz U19 – Polen U19
Freitag, 3. Februar 2017, 18.00 Uhr: Norwegen U19 – Schweiz U19
Samstag, 4. Februar 2017, 10.00 Uhr: Schweiz U19 – Slowakei U19
Samstag, 4. Februar 2017, 18.00 Uhr: Schweiz U19 – Deutschland U19
Sonntag, 5. Februar 2017, 10.00 Uhr: Tschechien U19 – Schweiz U19

 

Zum gesamten Spielplan und den Resultaten 


Damen U19-Nationalteam

Länderspiele in Tschechien

Während sich im letzten Jahr ihre männlichen Altersgenossen in drei Testspielen mit der tschechischen Auswahl gemessen haben, ist in diesem Jahr die U19-Nationalmannschaft der Damen am Zug. Von Freitag bis Sonntag heisst es im tschechischen Kraluv Dvur dreimal Tschechien U19 vs. Schweiz U19.

Für die drei Testspiele in Tschechien hat der Cheftrainer Aldo Casanova folgendes Aufgebot erlassen:

Torhüterinnen: Ladina Töndury (Wizards Bern Burgdorf), Livia Werz (UHC Waldkirch-St. Gallen)

Verteidigerinnen: Luisa Cotti, Livia Danuser (beide Piranha Chur), Sandrine Eggel (UH Berner Oberland), Noëmi Enzler (UHC Dietlikon), Luzia Kessler (Zug United)

Stürmerinnen: Anina Beck, Norina Lindenstruth (beide UH Red Lions Frauenfeld), Selma Bergmann (Wizards Bern Burgdorf), Ronja Bichsel, Annique Meyer (beide Zug United), Jasmin Bieri (UH Lejon Zäziwil), Nicole Capatt (Piranha Chur), Rahel Rieder, Julia Tschudin (beide UHC Dietlikon), Lara Rumo (UH Aergera Giffers), Janine Thomi (UHV Skorpion Emmental Zollbrück), Karin Wenger (UH Berner Oberland), Andrea Wildermuth (UHC Laupen)

Der Spielplan der Schweizerinnen:
Freitag, 3. Februar 2017, 10.30 Uhr: Tschechien U19 – Schweiz U19
Samstag, 4. Februar 2017, 18.00 Uhr: Tschechien U19 – Schweiz U19
Sonntag, 5. Februar 2017, 10.00 Uhr: Tschechien U19 – Schweiz U19

 

Zu den Resultaten

Foto: André Burri

Sponsoren und Partner

Hauptpartnerin

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner

Partnerin

Concordia

Supplier

Gast

Supplier

Faud & Huguenin

Supplier

OPACC

Supplier

xtendx

Supplier

Isostar

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Sportförderer

Sport-Toto