Anmelden
13.08.2019

Supercup

Das sind die Schiedsrichter des Supercups

Die Schiedsrichter für die beiden Partien am Supercup am 31. August 2019 in Zürich sind bekannt. Für beide Duos wird der Event eine Premiere sein.

Ralph Keel und Marcel Siegfried heissen die Unparteiischen, welche am 31. August 2019 in der Saalsporthalle in Zürich die Frauen-Partie zwischen dem amtierenden Schweizermeister Kloten-Dietlikon Jets und Piranha Chur leiten werden. Keel-Siegfried haben als neu formiertes Duo in der vergangenen Saison mit souveränen und unauffälligen Spielleitungen überzeugt und sich für den ersten Saisonhöhepunkt empfohlen.

Im Spiel der Männer kommt das aufstrebende Duo Preisig-Schädler zum Zug. Steven Preisig und Cyrille Schädler haben sich in kürzester Zeit in der Männer NLA als Spitzenschiedsrichter etabliert und in den vergangenen Playoffs mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht.

Optimal vorbereitet

Unterstützt werden die beiden Final-Duos vom Back-Up Schiedsrichterpaar Jonas Brunner und Patrick Büschlen.

Thomas Erhard, Verantwortlicher für die Spitzenschiedsrichter von swiss unihockey, ist überzeugt, dass die nominierten Paare nach einer guten Vorbereitung mit diversen Testspieleinsätzen, Physistest und dem zweitägigen Nationalkurs in Magglingen bereit für das erste grosse Saison-Highlight sind. Die Schiedsrichterkommission und der Qualifikationsausschuss von swiss unihockey wünschen den nominierten Spielleitern einen attraktiven und erfolgreichen Einsatz am Supercup in der Saalsporthalle!

Tickets

 

unihockey-trailer-board.png

Keel_Siegfried.jpg

Ralph Keel und Marcel Siegfried leiten den Supercup der Frauen.

Preisig_Schädler.jpg

Steven Preisig und Cyrille Schädler leiten den Supercup der Männer.

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Unterstützt durch

Sport-Toto