Anmelden
22.08.2019

Nationalteams | Frauen U19

Der neue Assistenztrainer heisst Oscar Lundin

Der Headcoach des Männer NLA-Teams Alligator Malans, Oscar Lundin, assistiert neu das Schweizer Frauen U19-Nationalteam. Bereits im nächsten Trainingscamp anfangs September wird er zum Team stossen.

Nachdem der frühere U19-Assistenztrainer Amos Coppe vor zwei Monaten das Amt des Cheftrainers übernahm und auch Christine Zimmermann als Assistentin zurücktrat, galt es, diese Position im Frauen U19-Nationalteam neu zu besetzen. Mit Oscar Lundin stösst nun ein Männer NLA-Trainer zum Staff. Der Schwede steht mit Alligator Malans vor seiner dritten Saison. Vorher war er drei Jahre Cheftrainer bei Warberg IC in der schwedischen Superliga (SSL). Der 30-Jährige freut sich auf die neue Herausforderung: «Ich will einige neue Ideen und Energie reinbringen.» Seine Motivation sei, die Spielerinnen weiterbringen zu können – auf und auch neben dem Feld. «Ich will sie inspirieren, dass sie im Spiel auch mal ihre Komfortzone verlassen. Wenn wir das schaffen, dann liegen gute Resultate drin», ist Lundin überzeugt.

Bereits in zwei Wochen lernt er sein neues Team kennen: Die U19-Frauen trainieren vom 6.-8. September in Schaffhausen. Mitte Oktober stehen für ihn die ersten Länderspiele an der Euro Floorball Tour in Prag an. Wer nebst Lundin als zweiter Assistenztrainer den Trainerstab komplettieren wird, ist zurzeit noch offen.

Fotos: Erwin Keller

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF