Anmelden
12.09.2018

Champions Cup

Die Gegner der Schweizer Meister sind bekannt

Am 3./4. Januar 2019 nehmen die Schweizer Meister am Champions Cup in Gävle (SWE) teil. Während es Floorball Köniz im Halbfinal mit dem finnischen Meister Classic zu tun bekommt, treffen Piranha Chur auf IKSU Innebandy, den schwedischen Meister und Titelverteidiger.

Zum ersten Mal nehmen am internationalen Clubturnier, dem Champions Cup, nur noch die vier Landesmeister aus Schweden, Finnland, Tschechien und der Schweiz teil. Am 3. Januar 2019 werden in Gävle (SWE) die Halbfinals ausgetragen, einen Tag später die Finals und das Spiel um Rang drei. Piranha Chur kommt es wie schon vor zwei Jahren mit IKSU Innebandy zu tun über. Der schwedische Meister ist Titelverteidiger des Champions Cup. Für Floorball Köniz ist es die erste Teilnahme am Turnier. Die Könizer treffen im Halbfinal auf den finnischen Meister Classic Tampere.

 

Frauen

IKSU (Schweden) – Piranha Chur (Schweiz)
SB-Pro Nurmijärvi (Finnland) – 1.SC Tempish Vitkovice (Tschechien)

Männer

Classic (Finnland) – Floorball Köniz (Schweiz)
Semi-Final 2 Storvreta IBK (Schweden) – Technology Florbal MB (Tschechien)

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF