Anmelden
06.02.2019

Schweizer Cup | Ligacup

Die Schiedsrichter für die Cupfinals sind bekannt

Der Qualifikationsausschuss der Schiedsrichterkommission von swiss unihockey hat die Nominationen für die Cupfinals 2019 in Bern bekannt gegeben. Insgesamt sechs Schiedsrichter leiten die vier Partien am Samstag 23. Februar in der Sporthalle Wankdorf.

Ligacup Final Frauen: Dominic Etzensperger

Seit drei Jahren leitet Dominic Etzensperger Spiele auf der höchsten Kleinfeldstufe. Letztes Jahr durfte er die entscheidenden Spiele der Playoff-Finals der Frauen leiten. Mit seiner kompetenten und freundlichen Art überzeugte er im Cup Halbfinal.

Ligacup Final Männer: Roland Kaiser

Vor zwei Jahren wechselte Roland Kaiser vom Gross- auf das Kleinfeld. Nach einem Jahr des Einlebens und Erlernens der Laufwege auf dem kleineren Feld, konnte er seit Beginn dieser Saison seine NLA-Erfahrung auf das Kleinfeld einbringen und besticht mit seiner Kommunikation.

Schweizer Cup Frauen: Christian Friemel und Erik Hasselberg

Friemel-Hasselberg bringen viel Erfahrung als Unihockey Schiedsrichter in das Finalspiel. Ihre Schiedsrichterkarriere hat in den letzten vier Saisons steil nach oben geführt und seit den letztjährigen NLA Playoffs zählen die beiden zu den unbestrittenen Spitzenschiedsrichtern in der höchsten Frauenliga. Nach ihrer Feuertaufe beim Supercup im vergangenen September und konstant guten sowie sicheren Spielleitungen in der Liga, sind die neuen IFF-Schiedsrichter bereit für das wichtige Duell der beiden Frauen Spitzenteams in der Wankdorfhalle.

Schweizer Cup Männer: Sepp Fässler und Benjamin Schläpfer

Fässler-Schläpfer haben sich in den letzten Jahren als Spielleiter auf der höchsten Stufe des Schweizer Unihockeys etabliert. Das internationale Duo hat in der Vergangenheit in verschiedenen wichtigen Playoff- und Cuppartien überzeugt. Mit ihrer positiven Kommunikation und einer offenen, sicheren aber auch sehr selbstkritischen Art haben sie sich auf der höchsten Stufe viel Respekt erarbeitet. Nach Supercup, TV-Series und entscheidenden Playoff-Halbfinals ist der Cupfinal nun der nächste logische Schritt auf ihrer Schiedsrichter-Karriereleiter.

Nominierte Observer und Reserve-Schiedsrichter

Unterstützt werden die aufgebotenen Schiedsrichter während ihren Spielen von den ebenfalls nominierten Observern und Reserve-Schiedsrichtern. Im Ligacup der Frauen steht als Observer Piet Liver im Einsatz, im Final der Männer ist es Werner Bögli. Als Reserve-Schiedsrichter fungiert in beiden Spielen Roman Senn. Im Schweizer Cup der Frauen heisst der Observer Thomas Baumgartner. Als Reserve-Schiedsrichterpaar kommen Ralph Keel und Marcel Siegfried zum Zug. Im Final der Männer unterstützen Pascal Koch und Benjamin Hohler als Back-Up das Duo auf dem Feld. Als Observer wird das Schiedsrichterteam im Männerfinal von Adrian Kretz begleitet.

 

Die Schiedsrichterkommission von swiss unihockey gratuliert den Schiedsrichtern und Observern ganz herzlich zur den Final-Nominationen und wünscht ihnen viel Erfolg an den Cupfinals 2019 in Bern!

 

Tickets

 

Mehr über die Cupfinals


23. Februar 2019
Sporthalle Wankdorf in Bern

09.15 Uhr: Ligacup Frauen:
UHT Semsales vs. UHCevi Gossau
12.15 Uhr: Ligacup Männer:
Nuglar United vs. Blau-Gelb Cazis


15.15 Uhr: CH-Cup Frauen:
piranha chur vs. Kloten-Dietlikon Jets
19.15 Uhr: CH-Cup Männer:
Tigers Langnau vs. Grasshopper Club Zürich

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF