Anmelden
09.01.2019

Verband

Diese Highlights stehen im Jahr 2019 an

Sowohl national wie auch international können sich Unihockey-Fans im neuen Jahr auf zahlreiche Höhepunkte freuen: Cupfinals, Fernseh-Spiele, Superfinal, Männer U19-WM und zum Jahresende die Frauen-WM im eigenen Land.

Nach der Männer-WM in Prag steht in diesem Jahr die Weltmeisterschaft der Frauen auf dem Programm. In Neuenburg kämpft die Schweiz vor Heimpublikum um den Weltmeistertitel. Auch die Männer U19-Nationalmannschaft misst sich gegen die besten Teams der Welt: an der WM in Halifax. In den kommenden Monaten rückt aber das Schweizer Unihockey in den Vordergrund. Mit den Cupfinals und dem Beginn der Playoffs sind Ende Februar spannende, emotionale Partien garantiert. Und dann folgt mit dem Superfinal der krönende Abschluss der Meisterschaft.


Highlights 2019:

1.-3. Februar: Frauen U19 Länderspiele in Schaffhausen

23. Februar: Cupfinals in Bern

2. März: erstes Playoff TV-Spiel

27. April: Superfinal in Kloten

4.-5. Mai: U15-Trophy in Basel

8.-12. Mai: Männer U19-WM in Halifax (CAN)

1.-2. Juni: U13-Trophy in Chur

15.-16. Juni: swiss unihockey Games

31. August: Unihockey Supercup

17.-20. Oktober: Euro Floorball Tour Frauen A- und U19-Nationalmannschaft

7.-10. November: Euro Floorball Tour Männer A- und U19-Nationalmannschaft

7.-15. Dezember: Frauen-WM in Neuenburg

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Goldsponsor

Jordi Belp

Silbersponsor

GastWaldis

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF