Anmelden
07.02.2020

NLA Frauen

Endspurt in der Qualifikation

Nach der Nationalteam-Pause steht dieses Wochenende die zweitletzte Runde in der NLA der Frauen an. Im Spitzenspiel empfängt Piranha Chur die Skorps. Können die Bündnerinnen die Tabellenführung behaupten oder kommen die Skorps dem Heimrecht in den Playoffs einen grossen Schritt näher?

Zug United vs. Wizards Bern Burgdorf

Mit fünf Siegen in Folge sind die Wizards in die Top-4 zurückgekehrt – und falls die Skorps in Chur verlieren sollten, winkt sogar der Vorstoss auf den bezüglich Playoffs wahlberechtigten dritten Platz. Auf der Gegenseite verlor Zug die letzten drei Partien und belegt den drittletzten Rang.

Tipp unihockey.ch: 4:8

 

Kloten-Dietlikon Jets vs. SU Mendrisiotto

Den Tessinerinnen steht ein schwieriges Auswärtsspiel bei den Jets, dem offensiv stärksten Team der Liga, bevor. Die nächste Kanterniederlage bahnt sich an.

Tipp unihockey.ch: 14:3

 

Piranha Chur vs. Skorpion Emmental Zollbrück

Beide ambitionierten Teams haben in diesem Jahr bereits zwei Niederlagen einstecken müssen. Wen erwischt es zum dritten Mal? Piranha könnte das erste Wahlrecht in den Playoffs verlieren, den Skorps droht gar der Verlust des Heimrechts in den Viertelfinals. Die Partie in Chur könnte entsprechend hitzig werden.

Tipp unihockey.ch: 6:4

 

Die Spiele vom Sonntag

Red Ants Rychenberg Winterthur vs. Unihockey Berner Oberland

Mit Heimsiegen gegen Piranha und die Skorps unterstrichen die Red Ants, dass sie nicht mehr viel mit dem oft harmlosen Team der Vorrunde zu tun haben. Gelingt gegen BEO der nächste Streich? Die Berner Oberländerinnen liessen zuletzt in Laupen wichtige Punkte liegen und können sich keinen Ausrutscher mehr erlauben, wenn sie Rang 5 noch verlassen wollen.

Tipp unihockey.ch: 5:6 n.V.

 

Red Lions Frauenfeld vs. UHC Laupen

Schon am Samstag (Sporthalle Elba, 20:00 Uhr) treffen die beiden Teams zum Nachtragsspiel der 8. Runde aufeinander – 18 Stunden später folgt bereits das «Rückspiel» in Frauenfeld. Die Ausgangslage ist in beiden Partien dieselbe – Laupen ist gegen das defensiv schwächste NLA-Team deutlich in der Favoritenrolle und wird dieser auch gerecht werden.

Tipp unihockey.ch: 4:9

 

 

Vor jeder Frauen NLA-Runde liefert unihockey.ch eine Vorschau inklusive Resultat-Tipp.

 

Am Samstag werden die Partien Piranha Chur gegen Skorpion Emmental Zollbrück und Kloten-Dietlikon Jets gegen SU Mendrisiotto live auf www.swissunihockey.tv übertragen. 

suh_TV-rz.png

 

 

Spielplan

 

wirzeigensdir.ch

Foto: Claudio Schwarz

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

Faud & Huguenin

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Unterstützt durch

Sport-Toto