Anmelden
05.01.2019

NLA Männer

GC weiterhin souveräner Leader

GC gewinnt das Zürcher Derby gegen Uster dank sieben Toren im letzten Drittel mit 9:4. Rychenberg siegt auswärts in Thun, ebenfalls dank dem letzten Drittel, mit 1:3.

Im Zürcher-Derby zwischen GC und Uster hatte das Heimteam 40 Minuten lang das Nachsehen. Die Zürcher Oberländer führten bis Ende des zweiten Drittels mit 2:4, ehe GC im Schlussdrittel gleich sieben Mal einnetzte. Schlussendlich siegte GC doch souverän mit 9:4.

Rychenberg Winterthur gewinnt dank eines starken Michel Wöcke mit 1:3. Wöcke traf zum wichtigen 1:2 in der 49. Minute und zum 1:3 in der letzten Minute der Partie.

NLA Männer 15. Runde 05.01.2019


Grasshopper Club Zürich - UHC Uster 9:4 (1:2, 1:2, 7:0)
Sporthalle Hardau, Zürich. 962 Zuschauer. SR Bühler/Bühler.
Tore: 3. A. Urner (R. Schubiger) 0:1. 10. T. Heller (J. Rüegger) 1:1. 16. T. Stäubli (R. Berweger) 1:2. 25. J. Kanebjörk 1:3. 30. J. Rüegger (B. Reusser) 2:3. 37. R. Berweger (T. Stäubli) 2:4. 41. J. Rüegger (M. Mock) 3:4. 50. E. Julkunen (M. Zürcher) 4:4. 50. T. Heller (C. Meier) 5:4. 53. J. Rüegger (M. Mock) 6:4. 53. D. Steiger (F. Göldi) 7:4. 58. K. Bier (D. Steiger) 8:4. 59. J. Rüegger 9:4.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Grasshopper Club Zürich. 2mal 2 Minuten gegen UHC Uster.


UHC Thun - HC Rychenberg Winterthur 1:3 (0:1, 1:0, 0:2)
MUR, Thun. 362 Zuschauer. SR Fässler/Schläpfer.
Tore: 16. S. Toropainen (T. Studer) 0:1. 27. R. Graber (M. Cebulla) 1:1. 49. M. Wöcke (S. Toropainen) 1:2. 59. M. Wöcke (S. Toropainen) 1:3.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen UHC Thun. 1mal 2 Minuten gegen HC Rychenberg Winterthur.

Storyfoto: Severin Binkert, www.binkis.ch

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF