Anmelden
23.12.2018

NLA Frauen

Kloten-Dietlikon Jets bleibt Piranha im Nacken

Im einzigen Spiel der NLA Frauen am Sonntag gewinnen die Kloten-Dietlikon Jets zuhause gegen die Skorps mit 8:4. Nach 13 Runden beträgt der Rückstand der Zürcherinnen auf Piranha Chur somit sechs Punkte.

 

Nach einer sicher geglaubten 4:1 Führung, gelang Nathalie Spichiger gleich drei Treffer und glich bis zur 45. Minute für die Skorps aus. Dank drei Toren in den Schlussminuten, sichern sich die Zürcher Unterländerinnen schlussendlich einen 8:4 Sieg über die Skorpion Emmental Zollbrück und bleiben im Nacken von Leader Piranha Chur.

NLA Frauen 13. Runde 23.12.18


Kloten-Dietlikon Jets - Skorpion Emmental Zollbrück 8:4 (1:0, 3:3, 4:1)
Sporthalle Ruebisbach, Kloten. 115 Zuschauer. SR Friemel/Hasselberg.
Tore: 6. M. Wiki (J. Suter) 1:0. 24. K. Luck (I. Gerig) 2:0. 25. M. Wiki (J. Suter) 3:0. 29. C. Buri (F. Kuratli) 3:1. 30. N. Metzger (C. Wohlhauser) 4:1. 32. N. Spichiger (J. Thomi) 4:2. 38. N. Spichiger (J. Maurer) 4:3. 45. N. Spichiger (S. Brechbühl) 4:4. 46. C. Wohlhauser 5:4. 57. A. Gämperli 6:4. 58. N. Metzger (L. Pedrazzoli) 7:4. 60. D. Frei 8:4.
Strafen: keine Strafen. keine Strafen.

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Goldsponsor

Jordi Belp

Silbersponsor

GastWaldis

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF