Anmelden
23.12.2018

NLA Frauen

Kloten-Dietlikon Jets bleibt Piranha im Nacken

Im einzigen Spiel der NLA Frauen am Sonntag gewinnen die Kloten-Dietlikon Jets zuhause gegen die Skorps mit 8:4. Nach 13 Runden beträgt der Rückstand der Zürcherinnen auf Piranha Chur somit sechs Punkte.

 

Nach einer sicher geglaubten 4:1 Führung, gelang Nathalie Spichiger gleich drei Treffer und glich bis zur 45. Minute für die Skorps aus. Dank drei Toren in den Schlussminuten, sichern sich die Zürcher Unterländerinnen schlussendlich einen 8:4 Sieg über die Skorpion Emmental Zollbrück und bleiben im Nacken von Leader Piranha Chur.

NLA Frauen 13. Runde 23.12.18


Kloten-Dietlikon Jets - Skorpion Emmental Zollbrück 8:4 (1:0, 3:3, 4:1)
Sporthalle Ruebisbach, Kloten. 115 Zuschauer. SR Friemel/Hasselberg.
Tore: 6. M. Wiki (J. Suter) 1:0. 24. K. Luck (I. Gerig) 2:0. 25. M. Wiki (J. Suter) 3:0. 29. C. Buri (F. Kuratli) 3:1. 30. N. Metzger (C. Wohlhauser) 4:1. 32. N. Spichiger (J. Thomi) 4:2. 38. N. Spichiger (J. Maurer) 4:3. 45. N. Spichiger (S. Brechbühl) 4:4. 46. C. Wohlhauser 5:4. 57. A. Gämperli 6:4. 58. N. Metzger (L. Pedrazzoli) 7:4. 60. D. Frei 8:4.
Strafen: keine Strafen. keine Strafen.

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF