Anmelden
09.01.2019

NLA Männer

Köniz dreht Partie gegen WaSa in letzter Minute

Floorball Köniz gewinnt in der 15. Runde der NLA-Meisterschaft mit 6:5 nach Verlängerung gegen WaSa. Die Könizer retteten sich in allerletzter Minute in die Overtime, in der Jan Zaugg nach zwei Minuten der Siegestreffer erzielte.

Lange sah es danach aus, als könne Waldkirch-St. Gallen nach dem Sieg gegen Wiler-Ersigen auch gegen den amtierenden Meister Floorball Köniz gewinnen. 3:2 führten die St. Galler nach dem ersten Drittel. Nachdem das zweite Drittel torlos endete, erhöhte WaSa in der 45. Minute sogar auf 2:5. Dann aber sorgten Stefan Hutzli und Jan Zaugg mit je zwei Treffern zum 6:5 Sieg nach Verlängerung. 

WaSa überholt dank dem einen Punkt Rychenberg Winterthur in der Tabelle und belegt Rang neun. Auch die Könizer machen einen Rang gut: Sie liegen neu vor Wiler-Ersigen auf dem zweiten Platz.


Köniz - Waldkirch-St. Gallen 6:5 (2:3, 0:0, 3:2, 1:0) n.V.

Sporthallen Weissenstein, Bern. - 240 Zuschauer. - SR Hohler/Koch.-Tore: 2. Mittelholzer (Eschbach) 0:1. 3. Bolliger (Michel) 1:1. 4. Mittelholzer (Eschbach) 1:2. 13. Schiess 1:3. 17. Bolliger (Jonne) 2:3. 43. Angehrn (Eschbach) 2:4. 45. Angehrn (Von Pritzbuer) 2:5. 49. Hutzli (Alder) 3:5. 55. Zaugg (Doza) 4:5. 60. (59:43) Hutzli (Zaugg) 5:5. 62. Zaugg (Doza) 6:5. - Strafen: keine Strafen gegen Köniz. 1mal 2 Minuten gegen Waldkirch-St. Gallen.

 

rangliste runde 15.PNG

Foto: Fabian Trees

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF