Anmelden
18.11.2018

Schweizer Cup | Ligacup

Köniz, Malans und die Tigers sind im Cup eine Runde weiter

Köniz und die Tigers gewinnen ihre Viertelfinals jeweils in der Verlängerung. Malans hingegen siegt deutlich und zieht ebenfalls in den Cup-Halbfinal ein.

Köniz gewinnt ein knappes Spiel schlussendlich in der Verlängerung. Nachdem Chur nach nur elf Minuten bereits 4:1 in Führung lag, musste der Könizer Trainer sein Timeout nehmen. Dieses zeigte Wirkung und brachte Köniz ins Spiel zurück. Nachdem der Spielstand nach drei Dritteln 5:5 ausgeglichen war, musste der Sieger in der Verlängerung erkoren werden. Dort gelang Köniz nach einer halben Minute der vielumjubelte Treffer zum Sieg.

Ebenfalls in der Verlängerung erspielten sie die Tigers gegen WaSa ihr Halbfinalticket. WaSa startete zwar besser ins Spiel und führte bald mit 3:0. Bestand hatte dieser Vorsprung allerdings nicht. Im letzten Drittel gelangten die Emmentaler in Führung. WaSa glich aber noch vor der Schlusssirene aus. Die Verlängerung dauerte nur kurz und endete mit dem Siegestreffer für die Tigers.

Malans hingegen gewann gegen den UHC Thun deutlich. Mit einem 5:2 Vorsprung nach den ersten zwanzig Minuten legten die Malanser bereits den Grundstein zum ungefährdeten Sieg. Am Ende reichte es mit dem 10:4 gerade noch knapp für einen zweistelligen Sieg.

Der letzte Viertelfinal zwischen Wiler Ersigen und GC wird erst am 16.12. ausgetragen.

Ligacup-Viertelfinal

Ebenfalls beendet sind die Viertelfinals des Ligacups. Die Sieger der folgenden Begegungen qualifizierten sich für den Halbfinal:

RD March-Höfen Altendorf III  -  UHC Nuglar United  13:15

Blau-Gelb Cazis  -  UHC Flamatt-Sense  21:9

Unihockey Mümliswil  -  DT Bäretswil  10:13

UHC Kappelen  -  White Horse Lengnau  15:14

Die Auslosung der Halbfinal-Paarungen findet bereits am Dienstag, 20.11. um 11.30 Uhr, auf der Geschäftsstelle in Ittigen statt.


Chur Unihockey - Floorball Köniz 5:6 n.V. (4:3, 0:1, 1:1, 0:1)

Gewerbliche Berufsschule, Chur. 367 Zuschauer. SR Hohler/Koch.
Tore: 8. A. Zellweger (J. Binggeli) 1:0. 8. D. Gerber (G. Amato) 2:0. 9. J. Zaugg (S. Hutzli) 2:1. 10. J. Binggeli (M. Jung) 3:1. 12. M. Stucki (F. Beeler) 4:1. 17. S. Hutzli (P. Doza) 4:2. 17. J. Junkkarinen (F. Michel) 4:3. 22. O. Schmocker (O. Hirschi) 4:4. 53. S. Bolliger (F. Michel) 4:5. 56. M. Stucki (F. Beeler) 5:5. 61. J. Zaugg 5:6.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Chur Unihockey. keine Strafen.


Waldkirch-St. Gallen - Tigers Langnau 7:8 n.V. (3:2, 2:3, 2:2, 0:1)

Sporthalle Tal der Demut, St. Gallen. 217 Zuschauer. SR Fässler/Schläpfer.
Tore: 2. M. Sonderegger (M. Rüegg) 1:0. 6. T. von Pritzbuer (C. Eschbach) 2:0. 7. R. Mittelholzer (M. Büsser) 3:0. 12. S. Flühmann (C. Engel) 3:1. 14. S. Siegenthaler (Y. Aeschlimann) 3:2. 23. Y. Glauser (D. Langenegger) 3:3. 23. K. Kropf 3:4. 25. S. Flühmann (Y. Glauser) 3:5. 29. M. Rüegg (Eigentor) 4:5. 31. R. Mittelholzer (M. Schiess) 5:5. 45. M. Mosimann (S. Steiner) 5:6. 46. M. Schiess 6:6. 47. L. Meister (K. Kropf) 6:7. 58. N. Jordan 7:7. 62. K. Kropf (S. Steiner) 7:8.
Strafen: keine Strafen. 3mal 2 Minuten gegen Tigers Langnau.


UHC Alligator Malans - UHC Thun 10:4 (5:2, 1:1, 4:1)

Turnhalle Lust, Maienfeld. 294 Zuschauer. SR Wehinger/Zurbuchen.
Tore: 4. M. Karlander (S. Nett) 1:0. 6. M. Karlander (L. Veltsmid) 2:0. 9. L. Veltsmid (O. Eriksson-Elfsberg) 3:0. 10. R. Buchli 4:0. 10. R. Tarnutzer (D. Hartmann) 5:0. 18. Ret. Graber (L. Feiner) 5:1. 18. F. Witschi (T. Aebersold) 5:2. 29. N. Ammann (M. Fankhauser) 5:3. 38. O. Eriksson-Elfsberg (R. Buchli) 6:3. 46. R. Buchli (O. Eriksson-Elfsberg) 7:3. 48. R. Buchli (R. Tarnutzer) 8:3. 55. N. Ammann (M. Fankhauser) 8:4. 55. N. Obrecht (N. Vetsch) 9:4. 60. M. Holenstein (K. Bebi) 10:4.
Strafen: keine Strafen. keine Strafen.

Storyfoto: Fabian Trees

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF