Anmelden
06.10.2018

NLA Frauen

Laupen mit erstem NLA-Sieg

Laupen holt mit einem Sieg über Aergera die ersten Punkte in der NLA. BEO, Zug und Piranha feiern Siege. Die Jets siegen im Emmental nach Verlängerung.

Zug sichert sich den zweiten Sieg in dieser Saison. Die Zugerinnen bezwingen die Red Ants aus Winterthur mit 3:1. Tara Meyer erzielte in der 28. Minute bereits das Game-Winning-Goal fürs Heimteam.

Die Berner Oberländerinnen gewinnen im Derby gegen die Wizards auswärts mit 2:5. Sara Piispa war mit drei Toren massgeblich am Sieg von BEO beteiligt.

Die Schweizer Meisterinnen aus Chur gewinnen auswärts in Frauenfeld mit 1:4. In der 30. Minute entschieden Corin Rüttimann und Ciara Rensch mit einem Doppelpack die Partie für die Bündnerinnen.

Im vierten Anlauf feiert Laupen den ersten Sieg in der NLA. Sie bezwingen Aergera Giffers auswärts in Fribourg mit 2:6. Nach zwei Dritteln führten die Gäste aus dem Zürcher Oberland mit 0:5.

Die Kloten-Dietlikon Jets gewinnen auswärts bei den Skorps knapp mit 5:6 nach Verlängerung. Die Jets führten bis zur 53. Minute mit 2:5, ehe die Emmentalerinnen in kürzester Zeit die Partie noch ausgleichen konnten. In der Verlängerung sicherten sich schlussendlich die Gäste aus dem Zürcher Unterland den zweiten Zusatzpunkt. Julia Suter schoss in der 63. Minute das Game-Winning-Goal.

NLA Frauen, 4. Runde

Zug United - R.A. Rychenberg Winterthur 3:1 (1:1, 1:0, 1:0)
Waldegg, Rotkreuz. 110 Zuschauer. SR Bajoni/Kämpfer.
Tore: 14. A. Tvrznikova (Ro. Bichsel) 1:0. 20. J. Krähenbühl (A. Dierks) 1:1. 28. T. Meyer (O. Herzog) 2:1. 55. Ro. Bichsel (O. Herzog) 3:1.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen Zug United. 4mal 2 Minuten gegen R.A. Rychenberg Winterthur.

Wizards Bern Burgdorf - Unihockey Berner Oberland 2:5 (1:1, 1:1, 0:3)
Neue Schützenmatt, Burgdorf. 127 Zuschauer. SR Friemel/Hasselberg.
Tore: 16. S. Hietanen (S. Krähenbühl) 0:1. 19. B. Mischler (S. Wyss) 1:1. 23. L. Hanimann 2:1. 30. S. Piispa 2:2. 43. L. Steiner (E. Niemelä) 2:3. 46. S. Piispa (S. Hietanen) 2:4. 59. S. Piispa (S. Hietanen) 2:5.
Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Wizards Bern Burgdorf. 2mal 2 Minuten gegen Unihockey Berner Oberland.

UH Red Lions Frauenfeld - piranha chur 1:4 (1:2, 0:2, 0:0)
Kantihalle Frauenfeld, Frauenfeld. 144 Zuschauer. SR Niedermann/Pestoni.
Tore: 4. M. Scheidegger (L. Cotti) 0:1. 10. N. Lindenstruth (J. Kradolfer) 1:1. 15. S. Ulber (C. Rüttimann) 1:2. 30. C. Rüttimann 1:3. 30. C. Rensch (A. Schneller) 1:4.
Strafen: keine Strafen. 1mal 2 Minuten gegen piranha chur.

Aergera Giffers - UHC Laupen ZH 2:6 (0:3, 0:2, 2:1)
Ste. Croix, Fribourg. 143 Zuschauer. SR Ardielli/Bearth.
Tore: 11. A. Wildermuth (S. Hofmann) 0:1. 14. S. Hofmann (K. Lehmusvuori) 0:2. 14. S. Aerne (A. Eisenbart) 0:3. 34. A. Eisenbart (M. Burri) 0:4. 35. S. Hofmann (S. Sturzenegger) 0:5. 41. S. Hofmann (K. Lehmusvuori) 0:6. 48. F. Walther (E. Ganz) 1:6. 59. E. Ganz (A. Kohler) 2:6.
Strafen: keine Strafen. 3mal 2 Minuten gegen UHC Laupen ZH.

Skorpion Emmental Zollbrück - Kloten-Dietlikon Jets 5:6 n.V. (0:1, 2:2, 3:2, 0:1)
Ballsporthalle Oberemmental (BOE), Zollbrück. 132 Zuschauer. SR Begré/Birbaum.
Tore: 7. E. Ackermann (Eigentor) 0:1. 21. M. Wiki (A. Gämperli) 0:2. 22. K. Luck (N. Martinakova) 0:3. 30. S. Brechbühl (L. Liechti) 1:3. 36. J. Rindisbacher (M. Thomi) 2:3. 48. J. Suter (M. Wiki) 2:4. 50. N. Metzger (L. Bürgi) 2:5. 53. S. Brechbühl (F. Kuratli) 3:5. 54. N. Krähenbühl (S. Brechbühl) 4:5. 57. N. Spichiger (S. Brechbühl) 5:5. 63. J. Suter (M. Wiki) 5:6.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Skorpion Emmental Zollbrück. 1mal 2 Minuten gegen Kloten-Dietlikon Jets.

Storyfoto: UHC Laupen

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF