Anmelden
23.01.2020

Schiedsrichter

Noch einmal sind ausländische Schiedsrichter zu Gast

Zwei schwedische Spitzenschiedsrichter leiten die NLA-Partie Laupen gegen BEO am Samstag und das Spitzenspiel Kloten Dietlikon-Jets gegen Piranha Chur am Sonntag. Im Gegenzug konnten die Unparteiischen Friemel-Hasselberg vor zwei Wochen als erste Schweizer überhaupt in der SSL der Frauen pfeifen.

Am kommenden Wochenende findet der letzte Schiedsrichter-Austauscheinsatz im Rahmen des IREP (international referee exchange program) statt. Mit Patrik Cullander und Niklas Tollerfors leiten zwei schwedische Spitzenschiedsrichter die Partie Laupen gegen Unihockey Berner Oberland am Samstag (18.00 Uhr) und 24 Stunden später das Spitzenspiel der NLA Frauen Kloten Dietlikon-Jets gegen Piranha Chur.

Bereits am vorletzten Wochenende konnte im Gegenzug das Schweizer Spitzenschiedsrichterpaar Christian Friemel und Erik Hasselberg erfolgreich zwei Partien in der SSL der Frauen leiten. Dieser Einsatz war eine Premiere: Sie waren die ersten Schweizer Schiedsrichter überhaupt, die in der höchsten Liga der Frauen in Schweden Spiele pfeifen konnten. 

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Unterstützt durch

Sport-Toto