Anmelden
04.10.2019

Mobiliar Topscorer Gala

Mobiliar Topscorer an Gala gefeiert

Anzug statt Sportshirt, High Heels statt Hallenschuhe: An der Mobiliar Topscorer Gala wagen sich die Unihockeyaner auf eher unbekanntes Terrain. Im Kursaal in Bern wurden am Donnerstagabend die Topscorer der letzten Saison der Sportarten Unihockey, Handball, Volleyball und Basketball gekürt.

Die Unihockey Schweizer Meister Kloten-Dietlikon Jets und SV Wiler-Ersigen, alle Mobiliar Topscorer sowie Vertreterinnen und Vertreter der vier Hallensportarten versammelten sich gestern Donnerstag im Kursaal in Bern. Im Zentrum des Abends standen die Ehrungen der Liga-Topscorer der Saison 2018/19. Die meisten Punkte bei den Frauen sammelte die Mobiliar Topscorerin von Piranha Chur: Corin Rüttimann. Bei den Männern stand am Ende der Saison Billy Nilsson von Zug United zuoberst auf der Topscorer-Liste. Obwohl er mittlerweile in Schweden bei Sirius spielt, reiste er extra in die Schweiz, um die Topscorer-Trophäe persönlich entgegenzunehmen.

Nach den Ehrungen kündigten die Moderatoren Mélanie Freymond und Rainer Maria Salzgeber den Schweizer Sänger Bastian Baker an. Mit seinen Hits brachte er die Sportlerinnen und Sportler zum Tanzen. Während des Gala-Abends konnten die Gäste bei einem Quiz Topscorer-Punkte für ihre Sportart sammeln. Je mehr Punkte zusammenkamen, desto mehr Geld von den insgesamt CHF 30'000 kommt der Nachwuchsabteilung der jeweiligen Verbänden zugute. swiss unihockey erhielt den höchsten Betrag: Daniel Bareiss der Zentralpräsident von swiss unihockey konnte am Ende einen Check von CHF 8'340 vom Verwaltungsratpräsidenten der Mobiliar Urs Berger entgegennehmen.

Vielen Dank der Gastgeberin, die Mobiliar, für diesen fantastischen Event und ihre grossartige Unterstützung unserer Sportart.


Seit 2013 bündelt die Mobiliar das Beste aus dem Hallensport. Sie vereint die Verbände der Sportarten Basketball, Handball, Unihockey und Volleyball mit dem gemeinsamen Ziel, die Attraktivität des Hallensports in der Schweiz zu steigern und so Kinder, Jugendliche und Erwachsene für die vier Sportarten zu begeistern. Die Mobiliar leistet ihren Beitrag als Hauptpartnerin der vier Verbände sowie über das Mobiliar-Topscorer-Engagement, bei welchem sie 400 000 Franken pro Saison gezielt für die Nachwuchsförderung zur Verfügung stellt. Zudem schuf sie bedeutende Plattformen wie den Supercup, die Topscorer Gala oder die Kids Days. Die vier Sportarten vereinen über 107 000 lizenzierte Spielerinnen und Spieler. Seit dem Einstieg der Mobiliar vor sechs Jahren ist die Zahl der Lizenzierten über alle vier Sportarten um fast 13 000 gestiegen.

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Unterstützt durch

Sport-Toto