Anmelden
23.08.2019

NLA Frauen und Männer

NLA-Teams im Vorbereitungsfieber

In drei Wochen startet die Saison 2019/20. Die verbleibende Zeit nutzen verschiedene NLA-Teams für Testspiele gegen Teams aus der eigenen Liga oder aus dem Ausland. Am Wochenende laden drei NLA-Teams zum Vorbereitungsturnier ein.

Im Emmental findet dieses Wochenende in der Espace Arena in Biglen der Tigers Cup statt. Nebst den Gastgebern Unihockey Tigers Langnau treten Floorball Köniz, der UHC Thun und das tschechische Team Tatran Střešovice an. Jedes Team spielt einmal gegeneinander, am Sonntag finden der kleine und der grosse Final statt. Das Startspiel zwischen den tschechischen Gästen und dem UHC Thun beginnt am Freitag, 23. August 2019 um 19 Uhr, im Anschluss folgt die Partie zwischen den Tigers und Floorball Köniz.

Vier NLA-Teams in Winterthur

GC Unihockey, HC Rychenberg Winterthur, UHC Waldkirch-St. Gallen und Aufsteiger Ad Astra Sarnen sind vier weitere NLA-Teams der Männer, die an diesem Wochenende gegeneinander testen. Nach dem Aus vom Champy-Cup in Maienfeld will der HCR ab 2020 ein Nachfolgeturnier mit internationalen Teams organisieren. Im jetzigen Zwischenjahr führt der Verein das sogenannte Blitzturnier in der AXA Arena in Winterthur durch. Zum Auftakt spielen die Gastgeber am Freitag um 18 Uhr gegen die St. Galler, im Anschluss folgt die zweite Partie zwischen GC und Ad Astra Sarnen. Zwei weitere Spiele (kleiner und grosser Final) finden am Samstag statt.

Schweizer Meister SV Wiler-Ersigen und der UHC Uster spielen im Moment am «Latvian Open 2019» in Valmiera. Die erste Partie am Mittwoch gewann der SVWE gleich mit 14:4 gegen Rubene (LVA), während Uster gegen Växjö Vipers (SWE) 4:4 ein Unentschieden erreichte. Am zweiten Tag gelang dem SVWE mit 6:3 gegen die Esport Oilers (FIN) der zweite Sieg, während Uster mit 2:3 SC Classic (FIN) unterlag. Das Turnier dauert bis am Sonntag. Auch Zug United testet momentan gegen ausländische Spitzenteams: am Falun Floorball Open. Erster Gegner am Freitag um 13.00 Uhr ist FBS Bohemians, am Samstag folgt das Spiel gegen Storvreta IBK.

Hochkarätiges Feld am BEO Cup

Bei den Frauen treffen sich mit Ausnahme von Piranha Chur die vier bestklassierten Teams der letzten Saison in Seftigen beim BEO Cup. Mit dem Double von Cup- und Superfinal im Rücken steigen die Kloten-Dietlikon Jets als Favoritinnen in das Turnier. Nebst dem Heimteam Unihockey Berner Oberland treten auch die anderen beiden Berner NLA-Teams Wizards Bern Burgdorf und UHV Skorpion Emmental an. Komplettiert wird das Feld von den Tigers Jižní Město aus Tschechien. Die letzte Saison schlossen die Pragerinnen in der vorderen Tabellenhälfte der höchsten Liga ab.

Gespielt wird am Samstag, 24. August 2019 sowie am Sonntag, 25. August 2019 in der RAIFFEISEN Arena Gürbetal in Seftigen. Jedes Team wird dabei vier Mal im Einsatz stehen und sich gegen jeden Teilnehmer einmal messen können.

Spielübersicht:

Tigers Cup (Espace Arena Biglen)

Freitag, 23. August 2019
- 19.00 Uhr: Tatran Střešovice (CZE) vs. UHC Thun
- 21.30 Uhr: Unihockey Tigers Langnau vs. Floorball Köniz

Samstag, 24. August 2019
- 9.00 Uhr: Unihockey Tigers Langnau vs. UHC Thun
- 11.30 Uhr: Tatran Střešovice (CZE) vs. Floorball Köniz
- 18.00 Uhr: Tatran Střešovice (CZE) vs. Unihockey Tigers Langnau
- 20.30 Uhr: UHC Thun vs. Floorball Köniz

Sonntag, 25. August 2019
- 12.30 Uhr: Kleiner Final
- 15.00 Uhr: Grosser Final

Blitzturnier (AXA Arena Winterthur)

Freitag, 23. August 2019
- 18.00 Uhr: HC Rychenberg Winterthur vs. UHC Waldkirch-St. Gallen
- 20.30 Uhr: GC Unihockey vs. Ad Astra Sarnen

Samstag, 24. August 2019
- 16.00 Uhr: Kleiner Final
- 18.30 Uhr: Grosser Final

BEO Cup (RAIFFEISEN Arena Gürbetal, Seftigen)

Samstag, 24. August 2019
- 9.30 Uhr: Wizards Bern Burgdorf vs. Unihockey Berner Oberland
- 11.45 Uhr: Tigers Jižní Město (CZE) vs. UHV Skorpion Emmental
- 14.00 Uhr: Kloten-Dietlikon Jets vs. Wizards Bern Burgdorf
- 16.15 Uhr: Unihockey Berner Oberland vs. Tigers Jižní Město (CZE)
- 18.30 Uhr: UHV Skorpion Emmental vs. Kloten-Dietlikon Jets

Sonntag, 25. August 2019
- 9.00 Uhr: Tigers Jižní Město (CZE) vs. Kloten-Dietlikon Jets
- 11.15 Uhr: Unihockey Berner Oberland vs. UHV Skorpion Emmental
- 13.30 Uhr: Wizards Bern Burgdorf vs. Tigers Jižní Město (CZE)
- 15.45 Uhr: Kloten-Dietlikon Jets vs. Unihockey Berner Oberland
- 18.00 Uhr: UHV Skorpion Emmental vs. Wizards Bern Burgdorf

Latvian Open (Valmeira, Lettland)

Freitag, 23. August 2019

- 12.00 Uhr: UHC Uster vs. SK Pargauja
- 13.45 Uhr: Linkoping IBK (SWE) vs. SV Wiler-Ersigen

Samstag, 24. August 2019
- Viertelfinalspiele

Sonntag, 25. August 2019
- Halbfinal- und Finalspiele

Falun Floorball Open (Falun, Schweden)

Freitag, 23. August 2019
- 13.00 Uhr: FBS Bohemians (CZE) vs. Zug United

Samstag, 24. August 2019
- 18.00 Uhr: Zug United vs. Storvreta IBK (SWE)

Sonntag, 25. August 2019
- Klassierungsspiele

Fotos: Markus Aeschimann

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF