Anmelden
21.11.2019

NLA Männer | Spotlight

Premiere nach Playoff-Kampf

In der letzten Saison lieferten sich der UHC Alligator Malans und GC Unihockey einen richtigen Showdown im Playoff-Halbfinale. Erst die Belle brachte die Entscheidung, zu Gunsten der Zürcher. Nun treffen die beiden Teams erstmals wieder aufeinander.

Spannender hätte das Halbfinal-Duell zwischen Malans und GC in der letzten Saison nicht sein können: Nach je einem Sieg konnte GC zwei Mal in Folge gewinnen und zog damit auf 3:1 in der Serie davon. Doch Malans liess sich davon nicht unterkriegen, lief mit dem Rücken zur Wand zur Höchstform auf und glich die Serie aus. Im alles entscheidenden Finalspiel behielten die Zürcher jedoch die Oberhand und gewannen mit 9:3. Es war nicht das erste Mal in der Saison, dass Malans gegen GC eine bittere Niederlage einstecken musste, schon im Januar im Cup-Halbfinal verloren sie denkbar knapp mit 4:5 nach Penaltyschiessen.

Starke Saisons

Auch in der aktuellen Saison spielen die Bündner stark auf: Am Sonntag warfen sie im Viertelfinal Schweizer Meister SV Wiler-Ersigen aus der Cup-Entscheidung und in der Meisterschaft liegen sie nach zehn gespielten Runden auf Tabellenrang 3, zehn Punkte hinter GC und acht Punkte hinter dem SVWE. Der Punkte-Unterschied könnte allerdings noch kleiner sein, lagen sie im Spiel 10 gegen den HC Rychenberg Winterthur am Freitag doch nach dem ersten Drittel mit 6:1 und nach dem zweiten Drittel mit 7:5 in Führung. Aber eben, «könnte». Am Ende gewann der HCR mit 9:8 und Malans blieb auf seinen 19 Punkten sitzen.

Tabellenleader GC hingegen liess in der zehnten Runde nichts anbrennen und gewann am Samstag – wenn auch nur knapp mit 2:1 – gegen den UHC Uster. Im Cup schied GC bereits im Achtelfinal gegen den HC Rychenberg Winterthur aus (2:3 n.V.), so dass am Wochenende nur ein Spiel auf der Agenda stand. Die Cup-Niederlage ist für GC besonders bitter, siegten die Zürcher in dieser Saison doch sonst in jedem Spiel (gegen den SVWE in der Verlängerung).

Beide Teams sind heiss auf den Sieg. Im Interview verraten die beiden Cheftrainer Oscar Lundin und Luan Misini ihr Erfolgsrezept für das Aufeinandertreffen am Samstag in der Sporthalle Lust in Maienfeld.

Spiel11_Malans_GC_Insta.jpg

 

Auf www.wirzeigensdir.ch erfährst du alles über die NLA-Teams: Zuzüge, Abgänge, Kader etc. Ausserdem haben Vereine die Möglichkeit ihre News aufzuschalten, so dass du auf einer Plattform alle Informationen der Nationalliga der Frauen und Männer erhältst.

 

Spielübersicht

 

suh_TV-rz.png

Fotos: Claudio Schwarz und Erwin Keller

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Unterstützt durch

Sport-Toto