Anmelden
11.02.2019

NLB

Spannung bis zur letzten Minute in der NLB

An diesem Wochenende standen in der NLB die letzten Runden an. Sowohl bei den Männern wie auch bei den Frauen war das Rennen um den letzten Playoff-Platz bis am Schluss spannend. Anschliessend wählten die 1. bis 3. Platzierten der Tabelle die Playoff-Gegner. Überraschungen gab es dabei keine.

In der NLB der Männer standen sich die beiden Teams, die um den letzten Playoff-Platz kämpften, im Direktduell gegenüber: March-Höfe Altendorf gegen Floorball Fribourg. Erst die Verlängerung brachte einen Sieger hervor, der am Ende Floorball Fribourg hiess. Souveräner NLB-Meister wurde Ad Astra Sarnen mit fünf Punkten Vorsprung auf Unihockey Basel Regio. Im Anschluss an das letzte Qualifikationsspiel konnten die drei besten Teams der Tabelle ihren Gegner für die Playoffs wählen. Ihre Wahl fiel entsprechend der Tabelle aus:

 

Playoffs:

Ad Astra vs. Fribourg
Basel Regio vs. Gordola
FB Thurgau vs. ULA
Ticino UH vs. Iron Marmots


Playouts :

RD March-Höfe Altendorf vs. UHC Grünenmatt
UHC Sarganserland vs. Pfannenstiel Egg

 

Auch bei den Frauen war bis am Schluss offen, welches Team sich den letzten Playoff-Platz schnappen wird. Am Ende ging dieser aufgrund des besseren Torverhältnisses an FB Uri, der UC Yverdon muss in die Playouts. Dank dem Sieg im letzten Spiel überholten die FB Riders DBR noch die Hot Chilis Rümlang-Regensdorf und beendeten die Qualifikation auf Platz eins mit zwei Punkten Vorsprung. Die Viertelfinals werden ebenfalls analog der Schlusstabelle ausgetragen.

 

Playoffs:

FB Riders vs. Uri
Hot Chilis vs. Lejon
Mendrisiotto vs. WaSa
Basel vs. UH Appenzell


Playouts:

UC Yverdon vs. UHC Trimbach

 

Die Playoffs und -outs beginnen am nächsten Samstag, den 16. Februar.

 

Foto: Erwin Keller

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF