Anmelden
06.11.2018

Nationalteams

SRF überträgt Unihockey-Länderspiele live

Verfolge die nächsten Spiele der Schweizer A-Nationalmannschaften live: Sowohl die Partien der Frauen an der Euro Floorball Tour in Neuenburg vom kommenden Wochenende, wie auch die der Männer an der WM in Prag anfangs Dezember können zum ersten Mal vollständig von zu Hause aus geschaut werden.

Erst im Frühjahr verlängerte die SRG den TV-Vertrag mit swiss unihockey rund um die Playoffs bis Ende Saison 2022/23, was bedeutet, dass die NLA-Meisterschaftsspiele der Männer ab den Playoff-Viertelfinals live auf SRF zwei ausgestrahlt werden. Nun gibt es eine weitere erfreuliche Meldung für alle Unihockey-Fans. Die Zusammenarbeit mit Schweizer Radio und Fernsehen konnte ausgebaut werden. Konkret geht es dabei um die Spiele der Frauen Nationalmannschaft an der Euro Floorball Tour (EFT) in Neuenburg vom 9.-11. November 2018. An diesem Vierländerturnier trifft die Schweiz auf die Top-Nationen Schweden, Finnland und Tschechien. Schweizer Radio und Fernsehen zeigt alle Spiele des Schweizer A-Teams im kommentierten Livestream auf www.srf.ch/sport und in der SRF Sport App. Radio Télévision Suisse überträgt die EFT-Spiele mit Schweizer Beteiligung zudem ohne Kommentar auf den RTS-Onlineplattformen. «Die Unihockey-Übertragungen sind eine attraktive Bereicherung für das vielfältige SRF-Sportangebot und gerade beim jungen Publikum sehr beliebt», so Roland Mägerle, Leiter Business Unit Sport SRG und Leiter SRF Sport. «Zudem gehört die Schweiz im Unihockey zu den absoluten Top-Nationen. Deshalb freue ich mich, dass wir unserem Publikum die Länderspiele im Herbst live auf unseren Onlineplattformen und im Fernsehen präsentieren können.»

Alle Schweizer WM-Spiele im SRF

Nebst der EFT überträgt SRF auch die Männer-WM in Prag (1.-9. Dezember 2018). Der Event kann von der ersten Minute an von der Heimat aus mitverfolgt werden: Alle Schweizer Gruppenspiele gibt es im Livestream und ab den Viertelfinals werden die Partien mit Schweizer Beteiligung auf SRF zwei gezeigt. In jedem Fall live zu sehen gibt es den WM-Final. Reto Held und SRF-Experte Christoph Hofbauer kommentieren die WM-Spiele.

«Wir freuen uns enorm, dass wir den Unihockey-Fans immer mehr Spiele im Fernsehen anbieten können. Schweizer Radio und Fernsehen ist die ideale Plattform, um die Attraktivität und Bekanntheit der Sportart zu steigern», sagt Daniel Bareiss, Zentralpräsident von swiss unihockey.

Übersicht Livestream SRF:

EFT Frauen in Neuenburg:

Freitag, 9.11.18, 20.00 Uhr: Schweiz-Finnland

Samstag, 10.11.18, 19.00 Uhr: Schweiz-Schweden

Sonntag, 11.11.18, 15.00 Uhr: Schweiz-Tschechien

Männer-WM in Prag:

Samstag, 1.12.18, 12.00 Uhr: Schweiz-Lettland

Sonntag, 2.12.18, 14.00 Uhr: Schweiz-Deutschland

Dienstag, 4.12.18, 19.30 Uhr: Tschechien-Schweiz

K.O.-Phase beginnt am Donnerstag, 6.12.18

Foto: Fabian Trees

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF