Anmelden
06.10.2018

NLA Männer

Uster mit Mini-Sieg über WaSa

Uster siegt nach der Grippe-Pause über WaSa mit 3:2. Malans schlägt ebenfalls zuhause Thun mit 7:2. Köniz und GC feiern deutliche Auswärtssiege.

Uster schlägt zuhause Waldkirch-St. Gallen knapp mit 3:2. Die Aufholjagd der Gäste gegen Ende des Spiels reichte nicht mehr für einen Punktegewinn für die St.Galler. Das Spiel kam erst gegen Ende zur erwarteten Spannung, bis zur 50. Minute war das Spiel kein «Leckerbissen» für die rund 240 Fans in der Buchholz-Halle.

Alligator Malans schlägt zuhause den UHC Thun mit 7:2. Dan Hartmann erzielte dabei zwei Tore für seine Farben. Malans bleibt somit dem Spitzentrio Köniz, Wiler und GC in der Tabelle im Nacken.

Köniz schlägt auswärts die Kloten-Dietlikon Jets mit 4:10. Nach zwei Drittel stand es noch 4:4 Unentschieden, ehe Köniz mit 6 Treffern im Schlussabschnitt das Spiel entscheiden konnten. Patrik Doza erzielte dabei nicht weniger als 6 Skorerpunkte.

GC schlägt auswärts die Unihockey Tigers Langnau klar mit 7:0. Pascal Meier im Tor der Zürcher feiert in der sechsten Runde seinen ersten Shutout.

NLA Männer, 6. Runde

UHC Uster - Waldkirch-St. Gallen 3:2 (1:0, 1:0, 1:2)
Buchholz, Uster. 242 Zuschauer. SR Hohler/Koch.
Tore: 12. K. Savinainen (N. Juhola) 1:0. 34. G. Büsser (T. Stäubli) 2:0. 41. T. Mittelholzer (M. Schiess) 2:1. 44. K. Savinainen (S. Suter) 3:1. 57. C. Eschbach (N. Jordan) 3:2.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen UHC Uster. 1mal 2 Minuten gegen Waldkirch-St. Gallen.

UHC Alligator Malans - UHC Thun 7:2 (3:1, 2:1, 2:0)
Turnhalle Lust, Maienfeld. 348 Zuschauer. SR Preisig/Schädler.
Tore: 3. U. Thöny (M. Holenstein) 1:0. 4. D. Simek (Y. Zimmermann) 1:1. 12. D. Hartmann (N. Vetsch) 2:1. 17. O. Eriksson-Elfsberg (S. Nett) 3:1. 21. D. Hartmann (F. Tromm) 4:1. 25. J. Wettstein (O. Stulz) 4:2. 33. R. Buchli (N. Obrecht) 5:2. 52. M. Karlander (O. Eriksson-Elfsberg) 6:2. 55. S. Nett (M. Karlander) 7:2.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen UHC Alligator Malans. 1mal 2 Minuten gegen UHC Thun.

Kloten-Dietlikon Jets - Floorball Köniz 4:10 (1:2, 3:2, 0:6)
Sporthalle Ruebisbach, Kloten. 222 Zuschauer. SR Schuler/Sprecher.
Tore: 12. J. Zaugg (P. Doza) 0:1. 16. P. Doza (Y. Ruh) 0:2. 20. Y. Jaunin (M. Kulmala) 1:2. 20. F. Zolliker 2:2. 22. J. Zaugg 2:3. 23. J. Jokinen 3:3. 24. S. Hutzli (S. Gurtner) 3:4. 30. Y. Jaunin (J. Jokinen) 4:4. 45. Y. Pillichody (P. Doza) 4:5. 46. S. Bolliger (P. Doza) 4:6. 48. P. Doza (Y. Pillichody) 4:7. 50. O. Hirschi (Y. Pillichody) 4:8. 56. P. Doza (J. Alder) 4:9. 58. J. Zaugg 4:10.
Strafen: 2mal 2 Minuten, 1mal 5 Minuten (F. Zolliker) gegen Kloten-Dietlikon Jets. 1mal 2 Minuten gegen Floorball Köniz.

Highlights

Storyfoto: Severin Binkert

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF