Anmelden
17.06.2016

Ehrungen

Wiki und Nilsson MVPs der Saison 2015/16

Michelle Wiki und Kim Nilsson haben sich die Krone als wertvollste/r Spieler/in der vergangenen Saison gesichert.

Bei der Wahl zum MVP konnten bereits zum dritten Mal auch die Medien und Fans abstimmen. Die Stimmen der Medien (25 Prozent), Captains und Trainern (25 Prozent) und der Fans (50 Prozent) wurden verrechnet. Es setzten sich schliesslich Michelle Wiki (UHC Dietlikon) und Kim Nilsson (GC Unihockey) als verdiente Sieger der Wahl durch. Nilsson krönt seine erfolgreiche Saison mit einer weiteren, persönlichen Auszeichnung. Der Schwede gewann mit GC Unihockey den zweiten Superfinal in der SWISS Arena und damit den Schweizermeistertitel. Michelle Wiki durfte zwar den Meisterpokal nicht in die Höhe stemmen, überzeugte die Öffentlichkeit aber trotzdem als beste Individualistin mit einer eindrücklichen Skorer-Statistik.

swiss unihockey gratuliert den Gewinnern herzlich. Die Ehrung und die Übergabe der Awards erfolgt anlässlich des Indoor Sports Supercups, der am 3. September 2016 erstmals in der Saalsporthalle in Zürich stattfindet. Dort ebenfalls ausgezeichnet werden die Mobiliar Topscorer der vergangenen Saison Simon Flühmann (UHC Grünenmatt-Sumiswald) und wiederum Michelle Wiki (UHC Dietlikon). Die besten Torhüter, Trainer und Schiedsrichter werden ebenfalls am Supercup bekannt gegeben und geehrt.

Geschrieben von: swiss unihockey

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Goldsponsor

Jordi Belp

Goldsponsor

Waldis

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Medical Partner

Dolor-x

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF