Anmelden
08.08.2019

Nationalteams | Männer

WM-Qualifikationsgegner der Schweiz bekannt

Russland, Belgien und die Elfenbeinküste lauten die WM-Qualifikationsgegner des Schweizer Männer Nationalteams Ende Januar 2020. Der Gruppensieger qualifiziert sich direkt für die Weltmeisterschaft vom 4.-12. Dezember 2020 in Helsinki (FIN).

Die Schweiz – Bronzemedaillengewinner der WM 2018 – spielt vom 30. Januar bis am 2. Februar 2020 gegen Russland (Weltnummer 18), Belgien (22) und die Elfenbeinküste (40) um den WM-Einzug. Die Elfenbeinküste ist das erste afrikanische Team überhaupt, das an einer WM-Qualifikation dabei ist, weshalb die Ivorer an der Europaqualifikation teilnehmen.

Insgesamt spielen 32 Nationen in vier verschiedenen Qualifikationsgruppen um die Teilnahme an der 13. Männer Weltmeisterschaft in Finnland. Dabei kommt in Europa erstmals ein neuer Modus zur Anwendung. Die 24 Teams sind in drei Gruppen bestehend aus je acht Teams aufgeteilt, die an unterschiedlichen Orten die Qualifikation austragen. Diese acht Teams werden wiederum in zwei Vierergruppen (A und B) eingeteilt, in der jeder gegen jeden spielt. Zum Abschluss findet eine Play-off-Runde statt, in der die Teams der Gruppe A auf die Teams der Gruppe B treffen. Die beiden Gruppenersten sind direkt qualifiziert, die Gruppenzweiten kämpfen dann um den dritten WM-Platz.

Final: 1. Gruppe A vs. 1. Gruppe B (beide Teams qualifiziert)

Spiel um Platz drei: 2. Gruppe A vs. 2. Gruppe B (Gewinner ist qualifiziert)

Spiel um Platz fünf: 3. Gruppe A vs. 3. Gruppe B

Spiel um Platz sieben: 4. Gruppe A vs. 4. Gruppe B

Somit qualifizieren sich neun Teams aus Europa und vier Teams aus Asien-Ozeanien für die WM. Finnland ist als Gastgeber gesetzt, auch Amerika und Kanada müssen die Qualifikation nicht bestreiten. Das IFF Central Board hat dies so entschieden, da 2021 die World Games in Birmingham (USA) stattfinden und es deshalb wichtig sei, dass die nordamerikanischen Teams an der WM 2020 mit dabei sind.

 

Gruppen WM-Qualifikation 2020

EUR1
Frederikshavn, Dänemark (30.1.-2.2.2020)

Gruppe A Gruppe B
Schweden (2) Dänemark (7)
Polen (12) Estland (10)
Slowenien (20)                   England (28)
Ukraine (44) Island (29)

 

EUR2
Poprad, Slowakei (30.1.-2.2.2020)

Gruppe A Gruppe B
Schweiz (3) Norwegen (6)
Russland (18)                    Slowakei (9)
Belgien (22) Ungarn (27)
Elfenbeinküste (40) Island (29)

 

EUR3
Liepaja, Lettland (29.1.-1.2.2020)

Gruppe A Gruppe B
Tschechien (4) Deutschland (5)
Spanien (19)                  Lettland (8)
Holland (23) Österreich (24)
Liechtenstein (33)              Frankreich (32)

 

AOFC
Bangkok, Thailand (2.-7.3.2020)

Gruppe A Gruppe B
Australien (13) Thaland (14)
Japan (17)              Singapur (16)
Korea (21) Malaysia (25)
Philippinen (32)                  Neuseeland (26)
Fotos: Fabian Trees

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF