Anmelden
19.08.2019

Schweizer Cup

Zwei NLB-Teams scheitern gegen 1.-Ligisten

Im 1/32-Final des Schweizer Cups verloren Unihockey Langenthal Aarwangen und der UHC Grünenmatt aus der NLB gegen Konolfingen resp. Deitingen aus der 1. Liga. Bei den Frauen gab es bereits drei Duelle zwischen Teams aus der NLB. In der nächsten Runde greifen dann alle NLA-Teams in den Cup ein.

Am Wochenende stand im Schweizer Cup der 1/32-Final an. Bei den Männern kam es dabei zur einen oder anderen Überraschung. Unihockey Langenthal Aarwangen aus der NLB gab gegen den 1.-Ligisten Lions Konolfingen eine 2:0-Führung her und verlor 2:3. Auch der UHC Grünenmatt unterlag dem unterklassigen TSV Unihockey Deitingen (2:6). Ebenfalls Mühe bekundete das UHT Eggiwil, das sich dank dem Penaltyschiessen gegen Black Creek Schwarzenbach aus der 2. Liga in die nächste Runde retten konnte. Während so mancher NLB-Team Mühe hatte oder gar scheiterte, feierte Unihockey Basel Regio den deutlichsten Sieg: Gleich mit 31:2 schickten sie die White Horse Lengnau aus der 1. Liga nach Hause. Für eine Überraschung sorgte Schüpfheim aus der 3. Liga, das gegen das 1.-Liga-Team Luzern siegreich war (8:4). Ebenfalls das unterklassige Team Aarau Unihockey (2. Liga) gewann gegen den UHC Pfannenstiel (1. Liga), wenn auch knapp mit 7:6 nach Penaltyschiessen. Die NLA-Teams, die bereits im Einsatz standen, gaben sich keine Blösse und zogen souverän in die nächste Runde ein.

Nächste Cup-Runde: 15. September

Im Schweizer Cup der Frauen trafen bereits Teams aus der NLB aufeinander: Im Spiel zwischen den Hot Chilis Rümlang-Regensdorf und dem UH Lejon Zäziwil ging es in die Verlängerung, in der sich schlussendlich die Hot Chilis mit 3:2 durchsetzten. Die Aergera Giffers, welche letzte Saison von der NLA abgestiegen sind, bezwangen den UC Yverdon mit 5:3. Deutlich gewannen die FB Riders gegen Floorball Uri (4:0).

Der 1/16-Final findet am Sonntag, 15. September – ein Tag nach dem Saisonstart – statt. Dann treten alle NLA-Teams, die bisher zum Teil noch ein Freilos genossen, an.

Foto: Fabian Trees

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF