Anmelden

Über den Supercup

Am Unihockey Supercup messen sich zum Saisonauftakt jeweils der amtierende Schweizer Meister und der amtierende Cupsieger. Im letzten Jahr war dies nicht in dieser Form möglich, weil es auf Grund des Saisonabbruchs keinen amtierenden Schweizer Meister gab. Deshalb fand der Supercup erstmals als «Final Four Edition» während zwei Tagen statt.

Sieger-Chronik

Supercup Frauen

2015: UHC Dietlikon - piranha chur 4:3 n.P.

2016: UHC Dietlikon - piranha chur 4:3

2017: UHC Dietlikon - piranha chur 6:8

2018: piranha chur - Kloten-Dietlikon Jets 5:4 n.V.

2019: Kloten-Dietlikon Jets - Piranha Chur 1:7

2020: Kloten-Dietlikon Jets - Wizards Bern Burgdorf 7:6 n. V. 

 

Supercup Männer

2015: SV Wiler-Ersigen - Alligator Malans 6:2

2016: GC Zürich - Floorball Köniz 8:9 n.V.

2017: SV Wiler-Ersigen - GC Zürich 3:2

2018: Floorball Köniz - SV Wiler-Ersigen 6:3

2019: SV Wiler-Ersigen - Tigers Langnau 12:1

2020: Floorball Köniz - UHC Alligator Malans 7:5

Kontakt

Projektleiterin Supercup

Valeria Schmid
Tel. +41 31 330 24 43
valeria.schmid(at)swissunihockey.ch

Sponsorenboard Website_neu Stadt ZH_2.png

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

Faud & Huguenin

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Supporter

Isostar

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Sportförderer

Sport-Toto