Anmelden

G1-Ausbildung

Der G1-Nationalkurs für Spitzenschiedsrichter*innen

Der Nationalkurs für die G1-Schiedsrichter*innen stellt die höchste Kursstufe der Schiedsrichterausbildung dar. Der Kurs dauert 2 Tage inkl. Übernachtung. Die Inhalte des Kurses variieren von Jahr zu Jahr. Module wie das Regelupdate, der Regeltest und der Austausch mit den Spitzentrainer*innen stehen als fixe Punkte im Programm. Der Austausch zwischen den Unparteiischen und die Erarbeitung von Interpretationen zu Themen ist ein wichtiger Punkt zur gemeinsamen Linie im Spiel. Externe Referenten*innen zu verschiedenen Themen (Schiedsrichter*innen aus anderen Sportarten, Trainer*innen, Mentaltrainer*innen, Ernährungs- und Sportwissenschaftler*innen, etc.) runden den Kurs ab.

Die E-Learning Seite hilft das eigenes Wissen jederzeit aufzufrischen und zu vertiefen.

Kurs

Alle G1-Schiedsrichter*innen werden automatisch für den zweitägigen Nationalkurs aufgeboten. Der diesjährige Nationalkurs findet am 01./02. Juli 2022 in Magglingen/ Macolin (BE) statt.

 

Sponsoren und Partner*innen

Hauptpartnerin

Die Mobiliar

Partnerin

Concordia

Ausrüster

Fat Pipe

Ausrüster

Ochsner Sport

Supplier

Gast

Supplier

Huguenin

Supplier

isostar

Supplier

Opacc

Supplier

xtendx

Charity Partner

Unihockey für Strassenkinder

Medienpartner

Unihockey.ch

Mitglied von

Swiss Olympic Mitglied

Mitglied von

IFF

Sportförderer

Sport-Totto - Swisslos - Loterie Romande