Anmelden

E-Learning-Plattform für Schiedsrichter*innen

Liebe Schiedsrichter*innen

Willkommen auf der E-Learning-Plattform für Schiedsrichter*innen von swiss unihockey.

Damit die Ausbildung via E-Learning funktionieren kann, sind wir auf deine Selbstdisziplin angewiesen. Setz dich hin, nimm dir Zeit und bearbeite die Module in aller Ruhe. Am besten funktioniert die Plattform auf einem Laptop oder Computer. Auf einem kleinen Bildschirm werden manche Inhalte nicht optimal angezeigt.

Beachte bitte folgende Besonderheit der E-Learning-Plattform: Wenn du die "Zurück"-Funktion deines Browsers verwendest, fliegst du jeweils komplett aus dem Modul. Es empfiehlt sich deshalb die Navigationsfunktionen direkt auf der Seite zu nutzen.

Wir wünschen dir nun viel Spass beim Lesen und Bearbeiten der Module. Im jeweiligen Register siehst du, was du zu tun hast. Natürlich darfst du auch die anderen Module anschauen und bearbeiten wenn du magst. Die Seite steht dir das ganze Jahr zur Verfügung, so dass du gewisse Inhalte bei Bedarf auch repetieren kannst.

      Informationen zur Prüfung 2021

Aufträge

Basiskurs (Anfänger*innen)

Herzlich Willkommen bei swiss unihockey!

Für dich als Anfänger oder als Anfängerin besteht die diesjährige Ausbildung aus drei Teilen: Einer selbständigen theoretischen Vorbereitung zu Hause, einer Fragestunde per Microsoft Teams (virtueller Kurs) und einem praktischen Tag an einem Vorbereitungsturnier. Hinzu kommt die Prüfung.

E-Learning

Das theoretische Wissen musst du dir mit Hilfe der E-Learning-Module selbständig zu Hause aneignen. Der Stoff ist sehr umfangreich. Du musst dir wirklich einen ganzen Tag Zeit nehmen, um alles durcharbeiten zu können. 

Die folgenden Module musst du bis zur Fragestunde, spätestens aber bis zu deinem praktischen Kurs bearbeiten:

  1. Administrative Aufgaben
  2. Der Einsatztag
  3. Der Spielbericht
  4. Spielformen
  5. Standardsituationen
  6. Basics Regelkunde
  7. Basics Strafen
  8. Kommunikation
  9. Stellungsspiel (Grossfeld oder Kleinfeld)

Alle Inhalte, die mit einem * markiert sind, musst du im ersten Jahr noch nicht kennen.

Wenn Fragen auftauchen, empfehlen wir dir diese zu notieren und diese Notizen an der Fragestunde oder am praktischen Kurs mitzunehmen. Vor Ort werden dir dann die Instruktoren und Observer diese Fragen beantworten. In dringenden Fällen kannst du dich auch an sr-ausbildung(at)swissunihockey.ch wenden.

Alle Infos zur Prüfung findest du weiter unten.

Vertiefungskurs (2. Jahr und Wiedereinsteiger*innen)

Liebe Schiedsrichterin, lieber Schiedsrichter

schön, dass du dich nach deinem ersten Jahr als Schiri entschieden hast weiterzumachen. In diesem Jahr geht es darum, die Inhalte aus dem Basiskurs zu vertiefen und mit Theorie zu untermauern.

Deine diesjährige Ausbildung besteht aus zwei Teilen: Einerseits musst du selbständig E-Learning-Einheiten erledigen, andererseits einen circa halbtägigen Online-Kurs absolvieren.

Folgende Inhalte musst du vor den Kurs durcharbeiten:

Neue Module:

Fortgeschrittene Inhalte:

Am Kurs erhältst du zu allen Inhalten die Möglichkeit Fragen zu stellen. Ausserdem werden verschiedene Aspekte weiter vertieft.

Daneben macht es sicherlich Sinn, wenn du dir zur Repetition auch die anderen Module nochmals durchschaust und dort Zeit investierst, wo du noch Schwächen hast.

Fragen darfst du jederzeit an sr-ausbildung(at)swissunihockey.ch wenden.

Eine Prüfung musst du in diesem Jahr keine absolvieren.

Ergänzungskurs (ab 3. Jahr)

Liebe Schiedsrichterin, lieber Schiedsrichter

es freut uns sehr, dass du dich entschieden hast, auch in diesem Jahr wieder als Schiedsrichter*in bei swiss unihockey tätig zu sein.

In diesem Jahr wirst du einen Ergänzungskurs an einem Unihockey-Spiel besuchen. Dieser besteht aus einem theoretischen Input, einer Spielbeobachtung und einer Reflexion.

Noch vor Saisonstart musst du selbständig die swiss unihockey News durcharbeiten.

Daneben macht es sicherlich Sinn, wenn du dir zur Repetition auch die anderen Module nochmals durchschaust und dort Zeit investierst, wo du noch Schwächen hast.

Fragen darfst du jederzeit an sr-ausbildung(at)swissunihockey.ch wenden.

Eine Prüfung musst du in diesem Jahr keine absolvieren.

Umsteigerkurs (Wechsel KF zu GF)

Liebe Schiedsrichterin, lieber Schiedsrichter

es freut uns sehr, dass du dich entschieden hast, auch in diesem Jahr wieder als Schiedsrichter*in bei swiss unihockey tätig zu sein.

Du hast dich entschieden vom Kleinfeld aufs Grossfeld zu wechseln. Deshalb sind für dich in diesem Jahr die beiden folgenden Module Pflicht:

Falls du die Kursstufe VK (2. Jahr als SR oder Wiedereinsteiger) hast, bist du ausserdem verpflichtet, die Aufgaben im entsprechenden Register und einen Online-Kurs zu absolvieren.

Bist du schon länger dabei, macht es sicherlich Sinn, wenn du dir zur Repetition die anderen Module nochmals durchschaust und dort Zeit investierst, wo du noch Schwächen hast.

Fragen darfst du jederzeit an sr-ausbildung(at)swissunihockey.ch wenden.

Eine Prüfung musst du in diesem Jahr keine absolvieren.

Spielsekretär*in

Selbststudium

Aufgrund der pandemischen Situation hat man im Voraus entschieden, alle Kurse online durchzuführen. Daher musst du einen grossen Teil der theoretischen Grundlagen selbständig mit unseren E-Learning-Modulen erarbeiten. Folgende drei Module stehen ab dem 23. Juli 2021 zur Verfügung und müssen von dir in Ruhe durchgearbeitet werden:

 

Grundausbildung SPS

Spielbericht

Strafen Basics

 

Damit die Ausbildung via E-Learning funktionieren kann, sind wir auf deine Selbstdisziplin angewiesen. Setz dich hin, nimm dir Zeit und bearbeite die Module in aller Ruhe. Du musst mindestens einen halben Tag einplanen. Am besten funktioniert die Plattform auf einem Laptop oder Computer. Auf einem kleinen Bildschirm werden manche Inhalte nicht optimal angezeigt. Es ist wichtig, dass du die E-Learning-Module vor dem Kurs/Fragerunde durcharbeitest. Sie stehen dir aber während der ganzen Saison zur Verfügung, falls du mal etwas nachlesen willst.

 

Kurs/Fragerunde

Der Kurs besteht aus einer Fragerunde, findet per Microsoft Teams statt und dauert ca. 2 Stunden. Rund 10 Tage im Voraus wirst du für die Fragerunde per Mail aufgeboten. Mit dem Aufgebot erhältst du auch Zugang zu einem Padlet (Online-Flipchart), wo du all die Fragen, die während dem Lösen der Module auftauchen, schon mal notieren kannst. Diese Fragen ergeben zusammen mit einer Schnellbleiche den Inhalt dieses kurzen Online-Kurses.

 

Prüfung

In diesem Jahr finden keine Prüfungen statt.

Übersicht über die Module

Schiedsrichter*innen

Übergreifende Module

Spezifische Module

Kontakte

Ressort Ausbildung

Für Fragen und Anmerkungen zu den Ausbildungsinhalten

sr-ausbildung(at)swissunihockey.ch

Ressort Service

Für administrative Anliegen

sr-services(at)swissunihockey.ch

Ressort Regeltechnik

Für regeltechnische Fragen

regeltechnik(at)swissunihockey.ch

Neue Sprachregelung beim Vorteil

Schutzbrillenobligatorium für Juniorenligen

Sponsoren und Partner

Hauptpartnerin

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner

Partnerin

Concordia

Supplier

Gast

Supplier

Faud & Huguenin

Supplier

OPACC

Supplier

xtendx

Supplier

Isostar

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Sportförderer

Sport-Toto