Anmelden

Spielerprofil Persönlichkeit

SUH_SP_Persönlichkeit_bearb.jpg

Er ist 100% konsequent

Nur wer den unbedingten Willen mitbringt, sich ständig zu verbessern, wird tatsächlich besser. Konsumhaltung im Training wird nicht akzeptiert. Jeder Spieler ist für seine Entwicklung und seine Karriere selber verantwortlich. Er konzentriert sich nur auf das, was er selber beeinflussen kann.   

Egal wie der Spielstand ist, egal wie hart das Training ist: Jede Aktion wird mit 100%-iger Konsequenz ausführt. Wir erwarten von jedem Auswahlspieler, dass er seine Ziele mit beharrlicher Konsequenz verfolgt. Dies betrifft auch das Verhalten neben dem Spielfeld.  

Videobeispiel

Video 1

Er lebt nach dem Motto "Team first"

Unsere Spieler sind herausragende Individualisten, aber keine Egoisten. Jede individuelle Handlung auf und neben dem Feld muss dem Teamerfolg dienen. Der Athlet ist sich seiner Verantwortung als Einzelner gegenüber dem Team bewusst. Er stellt die Mannschaftsinteressen über die persönlichen Interessen.  

Er ist bewusst selbstbewusst

Wir dulden keine Glorifizierung der Gegner, sondern konzentrieren uns einzig auf unser Spiel und unsere Stärken. Durch positive Körpersprache demonstrieren wir dem Gegner unsere Zuversicht. Eine „breite Brust“ zu haben, kann erlernt werden. Mutige Entscheidungen in Training und Spiel sollen gefördert werden. Nur wer mutige Entscheidungen trifft, kann Selbstvertrauen aufbauen.

Videobeispiele

Video 1

Er entwickelt sich vom Athleten zum Idol

Er versteht sich als Leistungssportler und verhält sich entsprechend. Als Vorbild nimmt er eine zentrale Rolle in der Entwicklung der nächsten Generation ein. Er repräsentiert das Schweizer Unihockey und ist sich bewusst, dass er mit seinem Auftreten die Wahrnehmung der Sportart prägt.

Kontakt

Reto Balmer, Leiter Sport

Tel.: 031 330 24 55

reto.balmer@swissunihockey.ch

Broschüre Swiss Way

Swiss Way Top 10

Praxistipps Persönlichkeit

  • Die Themen der Persönlichkeit in jedem Training einbauen
  • Mentale Trainingsformen anwenden: positive Selbstgespräche, Atemregulation, Visualisieren
  • Körpersprache thematisieren mit Beobachtungen oder Video
  • Wertschätzung und Belohnung für vorbildliches Verhalten

Persönlichkeits-förderung

swiss unihockey bildet Spieler aus, die sich durch Eigenschaften auszeichnen, die weit über rein unihockeyspezifische Qualitäten und detailliertes Fachwissen hinausreichen. Wir verstehen Talentförderung als Persönlichkeitsförderung. 

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Unterstützt durch

Sport-Toto