Anmelden

Spielphase Offensiv-Transition

Unter ‚Offensiv-Transition‘ verstehen wir die Phase unmittelbar nach dem Ballgewinn. Schnelle Spielwendungen sind matchentscheidend. Wer nach der Balleroberung den für einen Moment unorganisierten Gegner düpieren kann, hat einen grossen Vorteil.

Wir halten uns für die Spielphase „Offensiv-Transition“ an folgende Prinzipien:

Erster Gedanke: Vorwärts!

Wir halten uns an die Grundphilosophie, im Moment des Ballgewinns „vorwärts“ zu denken. Bei der Balleroberung prüft der Spieler die vorwärts gerichteten Optionen und nutzt sich bietende Möglichkeiten konsequent, um nach vorne zu gehen, respektive zu spielen. Im Kopf des Spielers soll das Setting „bei Balleroberung vorwärts“ programmiert werden. Erst wenn sich keine vorwärts gerichtete Option anbietet, soll der Spieler den Ball in den eigenen Reihen sichern.

Videobeispiele

Video 1

Video 2

Vierter Mann

Wenn immer möglich spielen wir die Offensiv-Transition mit vier Spielern. Dies bedeutet, dass sich einer der zwei hintersten Spieler, meist ein Verteidiger, als vierter Mann mit in den Angriff einschaltet. Er bietet dem ballführenden Spieler so eine weitere Abschlussoption, meist im Rücken der gegnerischen Abwehr. Um eine ideale Raumaufteilung der vier angreifenden Spieler zu erreichen und Räume für den eigenen, nachgerückten Abwehrspieler zu öffnen, muss der erste Mann den direkten Weg auf das Tor suchen.

Videobeispiel

Video 1

Direkter Druck auf das Tor

Eine Transition ist dann erfolgsversprechend, wenn sie schnell, einfach und konsequent gespielt wird. Komplexe Laufwege wie zum Beispiel Kreuzen oder komplizierte Passfolgen führen selten zum Erfolg. Insbesondere in der Mittelzone muss einfach und schnell gespielt werden. Wir sorgen für den grösstmöglichen Druck auf das Tor. Dieser kann durch einen Abschluss, ein Laufspiel oder mit einer torgefährlichen Position ohne Ball erzeugt werden.

Videobeispiele

Video 1

Video 2

Video 3

Kontakt

Reto Balmer, Leiter Sport

Tel.: 031 330 24 55

reto.balmer@swissunihockey.ch

Broschüre Swiss Way

Swiss Way Top 10

Sponsoren und Partner

Hauptsponsor

Die Mobiliar

Ausrüster

FAT PIPE

Ausrüster

Ochsner Sport

Goldsponsor

Concordia

Silbersponsor

Gast

Silbersponsor

OPACC

Silbersponsor

xtendx

Partner

Faude & Huegenin

Charity Partner

Floorball4all

Medienpartner

unihockey.ch

Mitglied von

swiss olympics

Mitglied von

IFF

Unterstützt durch

Sport-Toto